JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Printrelais 4.5 V/DC 2 A 2 Wechsler Fujitsu FTR-B3 CA 4,5V 1 St.

Fujitsu
Rated 5 out of 5��by 2 reviewers.
Bestell-Nr.: 504390 - 62
Teile-Nr.: FTR-B3 CA 4,5V |  EAN: 2050000399664
Technische Illustration
Technische Illustration
2,71 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Lieferung: 30.09 bis 01.10.2016 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 4 Stunden 31 Minuten

Signalrelais FTR-B3, THT

Technische Daten

Typ
FTR‑B3 CA 4,5V
Nennspannung Spule
4.5 V/DC
Ansprechspannung (min.)
3.38 V/DC
Ansprechspannung (max.)
10.58 V/DC
Ansteuerart
monostabil, 1 Spule
R(Spule)
145 Ω
Kontaktart
2 Wechsler
Kontaktmaterial
AgAu
Schaltspannung (max.)
220 V/DC
250 V/AC
Schaltstrom (max.)
2 A
Max. Schaltleistung
30 W
62.5 VA
Anschluss
Lötpins
Min. Temperatur
‑40 °C
Max. Temperatur
+85 °C
Länge
10.6 mm
Breite
7.2 mm
Höhe
5.45 mm
Kategorie
Printrelais
Inhalt
1 St.

Dokumente & Downloads

Technische Daten

Beschreibung

Waschdichtes DIL-Subminiaturrelais, hervorragend bei Telekommunikations- und Datenverarbeitungsapplikationen. Extrem niedrige Bauhöhe 5,45 mm, auf 0,8 g gewichtsreduziert, nur 87 mm² Grundflächenbedarf. Doppelkontakte gewährleisten hohe Kontaktsicherheit.
Kunden suchen auch nach
5V, relay, miniaturrelais, FTR-B3 CA 4, print relais, print-relais, miniatur-relais, relais, Fujitsu, printrelais
Rated 5 out of 5��by Relais Voll zufrieden ! Auch mit der Abwicklung und Lieferung. 18. Oktober 2012
Rated 5 out of 5��by Kompakt und dadurch praktisch Ich benutze dieses Relais auf meiner Modelleisenbahn zu verschiedenen Zwecken. Durch die geringen Abmessungen passt es unter das Gleisbett. Mann kann es bei Bedarf auch direkt auf Lochrasterplatten mit 2,54 mm Rasterma�� verwenden. Lediglich wegen des Schaltstromes, der nur 1A betr��gt, sollte man vorsichtig sein. 19. August 2012
1-2 von 2