JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Raumthermostat Unterputz Wochenprogramm 10 bis 40 °C Eberle FIT-3F

Eberle
Rated 5 out of 5 by 1 reviewer.
  • 2016-12-03 T06:12:54.269-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_560148, prod, sort_default
Bestell-Nr.: 560148 - 62
Teile-Nr.: 527 8123 55 100 |  EAN: 4017254153617

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

11,00 €

inkl. MwSt.


UP-Uhrenthermostat FIT-3F

Technische Daten

  • 1 Schließer, potenzialfrei
  • Gangreserve: 10 Jahre.
Kontakt-Strom
16 A
Farbe
Weiß
Gewicht
280 g
Fernfühler
Ja
Nachtabsenkung
Ja
Einstell-Bereich
10 ‑ 40 °C
Schaltzyklus
Wochenprogramm
Stromversorgung
netzbetrieben
Geeignet für Fußbodenheizung
Ja
Länge
8 cm
Geeignet für Klimageräte
Nein
Ähnlich RAL
9010
Display
Ja
Ausführung
Fußbodentemperaturregler mit Fühler (F)
IP30
Geeignet für Heizgeräte
Ja
Betriebsart
elektronisch
Montageart
Unterputz
Frostschutzfunktion
Ja
Temperatureinstellung, Oberer Wert
40 °C
Kategorie
Raumthermostat
Breite
8 cm
Betriebsspannung
230 V
Hysterese
Pulsweitenmodulation (PWM)
Höhe
4.25 cm
Temperatureinstellung, Unterer Wert
10 °C
Temperatureinstellung
10 bis 40 °C
Kontakt-Belastbarkeit
16 A

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Highlights & Details

  • Einstellbereich: 10 bis 40 °C
  • Blaue Hintergrundbeleuchtung
  • Inkl. Fernfühler

Beschreibung

Der Unterputz-Thermostat ist abgestimmt auf die Anforderungen der unterschiedlichen Heizsysteme. Den optimalen Umgang mit der Ressource Energie machen diverse Funktionen möglich: Durch die Optimum-Start-Funktion spart FIT selbstständig Heizenergie ein, da er „lernt“, wie viel Vorlaufzeit notwendig ist, um die gewünschte Temperatur zur eingestellten Uhrzeit zu erreichen – unnötig langes und teures Vorheizen wird auf diese Weise vermieden. Sind die Bewohner mehrere Tage außer Haus, kann die Temperatur in dieser Zeit abgesenkt und mit der Urlaubs-Funktion pünktlich zur Rückkehr wieder auf ein angenehmes Raumklima erhöht werden. Geht man jedoch nur für einige Stunden außer Haus, kann die Temperatur in dieser Zeit mit dem Party-Kurzzeittimer den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden, ohne dass ein Eingriff ins Programm nötig wäre. Ist die Temperatur üblicherweise unter der Woche tagsüber abgesenkt, kann sie der Nutzer bei einem Urlaubs- oder Krankheitstag über die Zuhause- Funktion schnell und unkompliziert anheben. Um ein Gespür für den Energieverbrauch zu entwickeln, kann der Regler den Verbrauch der jeweils letzten Tage bis hin zu den vergangenen 12 Monaten darstellen. Neben einem proportionalen Regelverfahren bietet der FIT auch eine Zwei- Punkt-Regelung. Für spezielle Anwendungen, bei denen die häufige Brennerschaltung vermieden werden muss, kann eine Wiedereinschaltverzögerung vorgegeben werden. Im Sommer kann der Raumtemperaturregler durch die integrierte Wirkungsumschaltung auch zur Kühlung der Räume eingesetzt oder auch vollständig ausgeschaltet werden. Bei einem eventuellen Störfall wird die Heizleistung auf 30 Prozent verringert, somit kann der Raum weder überhitzen noch auskühlen. Die Gefahr von Schäden durch Kälteeinbruch und ausgeschaltetem Regler verhindert die Frostschutzfunktion, während die Unbefugten- und Kindersicherung einem ungewünschten Verstellen vorbeugt. Alle Varianten des Uhrenthermostats verfügen über einen Flashmemory- Speicher, in dem alle Daten sicher aufgehoben sind – selbst bei einem Spannungsausfall. Das sehr große Display mit Hintergrundbeleuchtung ermöglicht das einfache Ablesen der angezeigten Werte und das Bedienen des Steuerelements selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Beim Einstellen der Schaltzeiten können Tagesblöcke gebildet werden. Pro Tag oder Tagesblock stehen bis zu 9 Schaltzeiten zur Verfügung.

Ausstattung

  • Timer
  • Urlaubsfunktion
  • Sinner-/Winterzeitumstellung
  • Uhr
  • Solltemperatur anzeigbar
  • Kindersicherung.

Lieferumfang

  • Raumthermostat
  • Fernfühler
  • Bedienungsanleitung.
Kunden suchen auch nach
Zimmertemperatur anzeigen, heizungsthermostat, FIT-3F, Anlegethermostat, Fußbodenheizungsregler, Raumtemperaturregler, zeitschaltuhr heizung, Temperatur messen, Temperaturregler, Raumtemperatur Messen, Fußbodenheizungsthermostat, Eberle, Raumthermostate, Fußbodenheizungs-Regler, Fußbodenheizungs-Thermostat, Raumthermometer, 4017254153617, Temperaturbegrenzer, Thermostat elektronisch, 527 8123 55 100, Fußbodenheizungssteuerung, Elektronische Thermostate, thermostat heizung, Zimmerthermostat, Thermostate
Rated 5 out of 5 by Raumthermostat Gerät läuft einwandfrei. Toll ist, dass dauernd die aktuelle Bodentemperatur angezeigt wird. Leider kann die Beleuchtung nur ein- bzw. ausgeschaltet werden. Gut wäre wenn das Gerät die Beleuchtung im On-Mode aktiviert oder alternativ die Beleuchtung gedimmt werden kann. Sie ist im Normalfall viel zu hell. 3. November 2015
  • 2016-12-03 T06:12:54.269-06:00
  • bvseo_lps, prod_bvrr, vn_prr_5.6
  • cp-1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_1
  • loc_en_US, sid_560148, prod, sort_default
1-1 von 1