JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Relaiskarte Baustein 197720 12 V/DC, 24 V/DC

Rated 3,9 out of 5 by 10 reviewers.
Bestell-Nr.: 197720 - 62
Teile-Nr.: 197720 |  EAN: 4016138505870
44,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

8fach-Relaiskarte

Technische Daten

Stromaufnahme
Max. 300 mA
Ausgangsleistung
Kontaktbelastbarkeit 7 A / 24 V/DC
Ausführung
Baustein
Betriebsspannung
12 V/DC
24 V/DC
Höhe
29 mm
Relais-Strom
7 A
Anzahl Relais-Ausgänge
8
Eingänge / Ausgänge
8 Relaisausgänge
Kategorie
Relaiskarte
Breite
100 mm
Länge
165 mm

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Highlights & Details

  • Kaskadierung von bis zu 255 Karten

Beschreibung

Relaiskarte zum Schalten von Lasten über RS232 oder mit optionaler Adapterplatine (Best.-Nr. 19 72 57) mit dem USB-Anschluss eines Computers. Zur Erweiterung der Relais-Schaltausgänge können bis zu 255 Relaiskarten an nur einer Schnittstelle betrieben werden.

Lieferumfang

  • 8fach-Relaiskarte
  • Software mit Quellcode
  • Bedienungsanleitung.
Hinweis
Benötigtes Zubehör: Nullmodemkabel bzw. USB-Kabel Typ A-B.
Kunden suchen auch nach
197720
Rated 5 out of 5 by Relaiskarte Baustein 197720 12 V/DC, 24 V/DC Ein sehr schönes Produkt. Ich habe zwei Relaiskarten mit der Software LeC2, auf einem Windows 10 System, über die zusätzlich erweiterbare USB Schnittstelle im Einsatz. Es funktioniert sehr zuverlässig. Die Installation war auch einfach, schnell und unkompliziert. 18. August 2016
Rated 4 out of 5 by Erledigt seine Arbeit Die Karte wird gebraucht um beleuchtungen eins via software zu steuern. die Karte ist voll funktionsfähig und mit ein wenig programmierkentnisse kan man viele sachen damit machen. sehr gute bedienungsanleitung ist mit dabei und auch ein Programmbeispiel für vb. alles in allem nicht schlecht. einzig die spannungsversorgung die auf der anderen seite der Karte ist dürfte am selben ort wie das usbkabel liegen. 9. März 2015
Rated 5 out of 5 by Gute, preiswerte einfache Relaiskarte Einfach zu handhabende preiswerte Relaiskarte. Mögliche Nachteil sind, dass der Spannungsanschluss gegenüber allen anderen Anschlüssen (außer den Relaiskontakten) liegt. Zudem haben die Relais nur ein Umschaltkontakt. Wer einen zweiten benötigt kann nicht einfach auf der Platine einen zweiten anlöten. Die Karte (auch wenn sie über die USB Erweiterung angesprochen wird) ist durch jede Programmiersprache die auf eine serielle Schnittstelle zugreifen kann ansprechbar. Das Protokoll quittiert Fehler die man bei der Übertragung macht bzw. gibt den aktuellen Schaltzustand zur Kontrolle zurück. Mehr ist bei einer einfachen Relaiskarte nicht denkbar. Die optionale USB Adapterplatine benötigt einen einfachen Treiber der bei Windows 7 32/64Bit schon im Betriebssystem integriert ist. Die Karte läuft dementsprechend auch einwandfrei unter Windows 7 64 Bit. Ansonsten muss (z.B. bei Windows 2000/XP/Vista ) der CP2102 USb to UART Bridge Controller Treiber von der mitgelieferten CD installiert werden. Die Spannungsversorgung kann irgendwo zwischen 12V und 24V liegen. Sie kann also ohne Probleme als Ersatz für die Vorgängerkarte genutzt werden. Durch die USB Option konnte Conrad wohl eine Karte für USB und RS232 entwickeln (==> billiger). Zudem braucht man die USB-Kosten nur zu zahlen, wenn man tatsächlich USB benötigt. Ein weiterer Vorteil ist, dass USB nachträglich noch leicht nachgerüstet werden kann. Die Kaskadierung ist einfach möglich und funktioniert. 19200 Baud sind für Relaisschaltvorgänge bei einer Protokolllänge von 4 Byte absolut ausreichend. Theoretisch währen das 480 Schaltvorgänge pro Sekunde ! Das macht natürlich kein Relais mit. Falls ein zweiter Relaiskontakt benötigt wird, lassen sich die Originalrelais leicht auslöten und mit Hilfe einer Zwischenplatine durch andere Relais ersetzen. Der eingesetzte Treiberbaustein (VLN2803APG) lässt noch reichlich Spielraum, so dass auch Relais die den doppelten Strom ziehen angeschlossen werden können. 27. Juni 2013
Rated 2 out of 5 by Inkompatibel mit 967720 Das Produkt ist der Nachfolger von 967720 Conrad 8fach-Relaiskarte seriell. Leider benötigt die neu Relaiskarte 24V und nicht wie der Vorgänger 15V. Somit kann diese Karte nicht einfach als Ersatz verwendet werden. Leider wird in der Beschreibung von Conrad nicht mit darauf hingewiesen bzw. unter Zubehör wird kein Adapter aufgeführt den man verwenden kann um diese mit den alten Karten gemeinsam zu verwenden. Es ist bei Verwendung von mehreren Karten und einem mix aus alt und neu notwendig eine zweite Versorgungsspannung mit 24V in der Anlage zu verbauen. 23. Mai 2013
Rated 4 out of 5 by Flaschenhals 19800 Baud Grundsätzlich läuft die Karte in unseren Anlagen zuverlässig und problemlos. Allerdings ist die Anordnung der Anschlüsse auf gleich 3 Seiten der Platine für den platzsparenden Einbau von mehreren Karten unglücklich. Viel gravierender ist die vorgegebene Geschwindigkeit von 19800 Baud auf der seriellen Schnitstelle. Bei der Kaskadierung von 30 Karten kommt das Signal erst nach ca. 1 Sekunde bei der letzten an. Für zeitkritische Schaltvorgänge ist die Karte daher ungeeignet. Bei max. Anzahl der Karten kommen fast 7 Sekunden Latenz zusammen... 17. Dezember 2012
Rated 4 out of 5 by Funktionelle Relaiskarte Das Produkt ist in Sachen Qualität und Funktion einwandfrei, es ist aber ein bisschen schwierig, Software dafür zu finden. Ein sehr gute Software dafür ist der "Relaiser" von Frank Steinberg:(http://www.franksteinberg.de/Kramkiste.htm#Relaiser) Um das ganze nun noch zu automatisieren schreibt man sich am besten ein kurzes Skript mit AutoIt (Programmiersprache). 6. Juni 2012
Rated 1 out of 5 by Zubehör nötig Wer denkt, das er hier eine Relaiskarte bekommt, die direkt an USB angeschlossen werden kann, der täuscht sich gewaltig. Erst in der Anleitung wird auf Seite 9 darauf hingewiesen, dass dafür noch eine Karte "Conrad Adapterplatine USB zu RS232" Best. Nr. 197257 - 62 für 15 Euro auf die Platine gesteckt werden muss. Ich findes es alles andere als fair, das Conrad darauf nicht in der Artikelbeschreibung hinweist. So entstehen unnötige Kosten, Zeitverlust und Ärger. Wenn eine Relais-Karte mit USB beworben wird geht man davon aus, dass der USB-Anschluss auch funktioniert. Das die Software katastrophal ist, hatte ich ja erwartet. 27. April 2012
Rated 5 out of 5 by Relaiskarte mit JAVA ansteuern Relaiskarte arbeitet einwandfrei und sehr schnell. Funktionen sind eingängig und praktisch (siehe Handbuch). Jedoch gibt es zuwenige Schnittstellen, die im Handbuch erläutert werden bzw. es gibt kaum Software für diese Karte. Für alle JAVA-Fans habe ich meine Schnittstellenlösung einmal dokumentiert. http://www.derxen.de/blog/2011/top-thema/relaiskarte-mit-java-steuern/ 13. August 2011
Rated 5 out of 5 by Relaiskarten im Verbund Ich betreibe 12 Relaiskarten welche hintereinander geschaltet sind Die Relaiskarten arbeiten ohne jede Probleme auch bei schnellen Schaltfolgen 8. März 2011
Rated 4 out of 5 by Gute Fertiglösung Die Karte macht genau das was Sie soll. keine zusätzliche Konfiguration nötig, einfach einzubauen und Inbetrieb zunehmen. Anzeige der geschalteten Relais über LEDs ist sehr hilfreich. Man sollte die Schaltzeit noch einstellen können, sonst Top! 25. November 2010
1-10 von 10