JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Renkforce RF100 3D Drucker Starter-Kit inkl. Filament

Renkforce
Renkforce RF100 3D Drucker Starter-Kit inkl. Filament is rated 3.9 out of 5 by 59.
  • y_2017, m_9, d_20, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_56
  • loc_, sid_1507428, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 1507428 - 62
Teile-Nr.: RF100 |  EAN: 4016139144955
  • Detailansicht
  • Detailansicht
  • Detailansicht
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Renkforce RF100 3D Drucker Starter-Kit inkl. Filament
299,00 €
inkl. MwSt., versandkostenfrei
Online verfügbar Lieferung: 22.09 bis 23.09.2017 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 4 Stunden 19 Minuten
24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

20,00 €

inkl. MwSt.


  • Komplettpaket für den Einstieg
  • Fertig montiert und sofort einsatzbereit
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Druck via USB oder komplett ohne PC vom SD Slot möglich
  • Steuerung über das integrierte LC-Display mit intuitiver Ein-Knopf Bedienung

3D Druck für Alle! Mit dem renkforce RF100 3D Druck Starter-Kit

Technische Daten

Kategorie
3D Drucker
Ausführung
Fertiggerät
Unterstütztes Druckmaterial
PLA
PLA Compounds
Elastisch
Druck-Breite (X) max.
100 mm
Druck-Tiefe (Y) max.
100 mm
Druck-Höhe (Z) max.
100 mm
Druckbett-Eigenschaften
wechselbar
magnetisch
Extruder-Typ
Simple
Geeignet für Filament-Ø
1.75 mm
Düsen-Ø
0.4 mm
Druckschicht Dicke (min.)
0.1 mm
Druckschicht Dicke (max.)
0.2 mm
Schnittstellen
SD
USB
Software
Cura (OpenSource)
Farbe
Schwarz
Gehäuse-Material
Metall
Gewicht
9 kg
Betriebsspannung (Details)
230 V
Leistungsaufnahme (max.)
120 W
Besonderheiten
inkl. Filament
Druck-Höhen-Bereich (Z)
100 mm - 150 mm
Druckbereich Kurze Seite
100 mm - 150 mm
Druckbereich Lange Seite
100 mm - 150 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Komplettpaket für den Einstieg
  • Fertig montiert und sofort einsatzbereit
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Druck via USB oder komplett ohne PC vom SD Slot möglich
  • Steuerung über das integrierte LC-Display mit intuitiver Ein-Knopf Bedienung
  • Weiße LED Druckraumbeleuchtung
  • Offenes Filament-System ohne Bindung an einen bestimmten Hersteller

Beschreibung

3D Druck für Alle!
Der renkforce RF100 bietet Ihnen DAS Komplettpaket für den einfachen Einstieg in die faszinierende Welt des 3D Drucks.

Das rundum-sorglos Einsteigerpaket
Der RF100 wird fertig montiert geliefert und alles was Sie brauchen, um sofort los zu legen, ist bereits im Lieferumfang enthalten. Der RF100 kann dabei ganz flexibel sowohl mit der mitgelieferten Software, als auch ohne PC über das integrierte LCD Display bedient und gesteuert werden. Ausdrucke sind entweder über einen angeschlossenen PC/Notebook oder bequem direkt von der SD-Karte und ohne Kabel möglich. Die beiliegende, deutsche Schnellstart-Anleitung vermittelt auf einem Blatt mit zahlreichen Abbildungen alles was Sie wissen müssen um sofort los zu legen.

Lassen Sie sich inspirieren
Auf der mitgelieferten SD-Karte haben Sie sofort Zugriff auf über 100 druckfertige 3D Modelle, die Sie direkt ausdrucken können. Ihre ganz eigenen 3D Modelle erstellen Sie mit CAD-Software wie DesignCAD 3D Print oder Sie scannen reale Objekte mit einem 3D Scanner ein (Scanner und CAD-Software separat erhältlich). Darüber hinaus stehen Ihnen im Netz auf zahlreichen, auf 3D Druck spezialisierten, Plattformen Millionen von dekorativen, pfiffigen und nützlichen 3D Modellen, in der Regel kostenlos, zum Download zur Verfügung. Ob außergewöhnliche Vasen, coole Actionfiguren oder praktische Aufbewahrungsboxen - finden Sie Ihr "WOW"-Erlebnis und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten mit 3D Druckern.

Komfortable und einfache Bedienung
Die Bedienung durch den Multifunktionsknopf gestaltet sich intuitiv und ermöglicht eine bequeme Navigation durch das klar strukturierte Menü. Die übersichtliche und leicht zu bedienende Drucksoftware CURA macht das vorbereiten (slicen) und drucken Ihrer 3D Modelle zum Kinderspiel. Außerdem bietet die Software bei Bedarf erweiterte Funktionen zur Kontrolle und Steuerung des Druckvorgangs.

Zuverlässig und stabil
Der RF100 ist dank einer Konstruktion aus Aluminium und Stahl äußerst verwindungssteif und robust. Auf den Einsatz von Kunststoff wird weitgehend verzichtet, was den RF100 in seiner Klasse hinsichtlich Haltbarkeit und Standfestigkeit einzigartig macht. Außerdem gewährleistet die stabile Bauart eine durchgängig hohe Druckqualität und lange Lebensdauer. Bei der Konstruktion des RF100 wurde auch besonders auf das Thema Nachhaltigkeit geachtet. So liegt dem Drucker biologisch abbaubares PLA-Filament bei und es stehen gängige Ersatz- und Verschleissteile zur Verfügung, sodass Sie lange Freude an Ihrem RF100 haben.

Ihren Druck immer unter Kontrolle
Der Bauraum für Objekte bis zu einer Größe von 10x10x10 cm ist mit einer leuchtstarken, weißen LED Beleuchtung ausgestattet. Damit können Sie den Fortschritt des Drucks immer im Detail beobachten und kontrollieren. Das Druckbett aus Glas ist mit einem Magnetverschluss sicher fixiert. Dadurch lässt es sich nach dem Druck mit einem Handgriff abnehmen und Sie können das gedruckte Objekt komfortabel entnehmen. Eine speziell beschichtete Haft-Folie sorgt für eine außergewöhnliche Schichtenhaftung. Optimale Druckergebnisse sind so sichergestellt. Mit den beiliegenden Werkzeugen können die Objekte nach dem Druck leicht entnommen und von der Druckplatte abgelöst werden.

Kinderleichte Software
Auf der SD Karte befinden sich bereits über 100 3D Modelle, die Sie sofort ausdrucken können. Wenn Sie Ihre eigenen 3D Objekte drucken möchten, können Sie diese mit der beiliegenden Software "CURA" für den Druck vorbereiten.
Das Vorbereiten für den Druck ist dabei spielend einfach. Nachdem Sie das 3D Modell mit CURA geöffnet haben, wählen Sie einfach die gewünschten Einstellungen wie Druckgeschwindigkeit und Qualitätsstufe aus. Wenn Sie möchten, können Sie das Objekt dabei verschieben, drehen und die Größe anpassen. CURA erstellt das Modell dann automatisch in dem für den 3D Drucker passenden Dateiformat (.gcode). Über USB drucken Sie die Datei direkt aus oder speichern Sie die Datei auf der SD Karte und starten den Druck direkt am Drucker. Einfacher geht es nicht!

Zahlreiche Filamente sorgen für Abwechslung
Das Filament ist das Verbrauchsmaterial eines 3D Druckers und der Werkstoff aus dem die Ausdrucke entstehen. Der RF100 kann eine Vielzahl an Filamenten verarbeiten. Dazu zählen neben dem Standardwerkstoff, PLA auch PLA-Compounds, also Stoffe die aus PLA als Grundmaterial und einem weiteren Stoff bestehen, der die Eigenschaften des Materials bestimmt. So kann der RF100 beispielsweise PLA-Compounds verarbeiten, die mit Holzfasern oder Metallanteilen wie Aluminium, Kupfer und Messing gemischt wurden. Das Holz-Filament hat dadurch beispielsweise eine Holz-Optik und riecht durch den Faseranteil sogar nach frischem Holz. Durch das Anpassen der Drucktemperatur lässt sich das Material außerdem heller oder dunkler drucken, wodurch faszinierdende Effekte, wie die Jahresringe eines Baumes, möglich werden. Außerdem sind auf dem Gebiet der PLA-Compounds im Dunkeln leuchtende (fluoreszierende) und bei Erwärmung die Farbe ändernde Filamente erhältlich. Zudem ist die Verarbeitung von elastischem Filament möglich, eine Probepackung liegt dem Lieferumfang bereits bei.
Der RF100 hat ein offenes Filament-System. Das heißt, Sie können 1.75mm Filamente eines jeden Herstellers benutzen und sind nicht an eine bestimmte Marke gebunden. Für beste Ergebnisse empfehlen wir jedoch original renkforce Filamente. Neben einer 250g Rolle original renkforce PLA sind Probepackungen der PLA-Compound-Materialien Holz und Kupfer, sowie elastisches Filament im Lieferumfang enthalten (je 50g), sodass Sie diese Materialien direkt ausprobieren können. Und es kommen stetig neue, spannende Materialien hinzu.

Legen Sie sofort los
Lassen Sie sich mit dem RF100 und den grenzenlosen Möglichkeiten des 3D Drucks inspirieren. Worauf warten Sie noch?

Ausstattung

  • Über 100 druckbare 3D-Modelle im Lieferumfang enthalten
  • Original renkforce Filament (PLA, weiß) im Lieferumfang enthalten
  • Probepackungen von Holz, Kupfer und Gummifilament im Lieferumfang enthalten
  • Umfangreiches Zubehör im Lieferumfang enthalten

Lieferumfang

  • RF100 3D Drucker, fertig montiert
  • Spule mit renkforce PLA Filament (250g, weiss, 1,75mm)
  • Probepackung renkforce Kupfer Filament (50g, 1,75mm)
  • Probepackung renkforce Holz Filament (50g, 1,75mm)
  • Probepackung renkforce Elastic Filament (50g, 1,75mm)
  • Spatel und Pinzette
  • Druckplatte mit Haftfolie
  • SD Karte mit über 100 druckbaren Modellen (8GB)
  • USB-Kabel
  • Netzkabel
  • Schnellstart-Anleitung
Zubehör gleich mitbestellen
Rated 4 out of 5 by from Guter Einstiegsdrucker Der RF100 ist ein guter Drucker zum Einstieg ins 3D-Drucken. Ich habe ihn zwar erst ein paar Tage, bin aber mit den Druckergebnissen ganz zufrieden. Leider nutzt Conrad nicht die vollen Möglichkeiten des Druckers. Mit einer angepassten Firmware wäre ein Druckraum von 110x135x100 möglich, leider ist aber auf dem mitgelieferten Druckbett in Y-Richtung bei 110mm Schluß und die Verkleidung des Extruders begrenzt den Platz in X-Richtung auf 105mm. Schade, daß hier an einer 15mm längeren Glasplatte gespart wurde. Der größere Druckraum wäre sicher ein zusätzliches Kaufargument gewesen.
Date published: 2017-09-14
Rated 5 out of 5 by from Für den Einstieg bestens geeignet Um erste Erfahrungen mit 3D Druckern zu sammeln, eignet sich dieses Gerät sehr gut. Es ist einfach aufgebaut, lässt sich mit etwas Wissen modifizieren und bringt anständige Ergebnisse. Die mitgelieferten Sample reichen für den Anfang, vor allem die 250g Weiß Rolle scheint nicht leer zu werden. Dadurch kann man Abwegen wie lange eine 1kg Rolle halten würde. Die Menüstruktur ist einfach gehalten aber zweckmäßig. Persönlich würde ich den Drucker allerdings mit einem beheiztem Bett ausrüsten. Habe hier für bei Conrad eine Heizfolie 110x70 12V/12W gekauft. Diese heizt das Bett auf ca. 70 - 80 °C auf, wodurch Drucke besser halten und genauer werden. Nur das Wood Filament ist nicht gut. Egal welche Einstellungen ich versuche, es bleibt nicht haften und die Drucke werden schlecht
Date published: 2017-09-12
Rated 1 out of 5 by from Nach 3 Monaten defekt Ich habe den RF100 vor rund 3 Monaten gekauft und etwa 20 Ausdrucke gemacht. Jetzt zeigt die Temperturanzeige permanent 245 Grad, der Lüfter heult und nichts wird gedruckt. Nach kürzester Zeit defekt.
Date published: 2017-09-12
Rated 5 out of 5 by from TOP-Drucker, auch für Einsteiger Wer bei der Größe keine Ansprüche stellen muss ist mit diesem Drucker bestens bedient. Auch für Anfänger schnelle sehr gute Ergebnisss ohne Tuning
Date published: 2017-09-07
Rated 1 out of 5 by from Erneut defekt Nachdem ich gestern nach einem geplatztem Kabel und über 2 Wochen "Reparaturzeit" meinen brandneues Austauschgerät erhalten habe, musste ich feststellen dass dieser ebenso wenig funktioniert. Beim Einladen des Filaments rattert der Extruder und versagt dabei das Filament anzunehmen. Außerdem weißt mein neues Austauschgerät viele Unterschiede zum Alten auf, was darauf deuten lässt dass es sich bei beiden Geräten um unfertige Prototypen handelt.
Date published: 2017-09-07
Rated 5 out of 5 by from Super 3D-Drucker Mein erster 3D-Drucker und bin mit de Ergebnissen zufrieden. Man muss sich aber mit Thema beschäftigen, das ist kein normaler Drucker, der einfach geht. Aufgebaut und los geht gilt daher nur für einfache Drücke. Die Lernkurve ist nicht zu unterschätzen. Man liest und googlt am Anfang mehr als das man druckt, das gilt aber sicher bei allen 3D-Druckern! Wichtig ist, das Druckbett stets zu kalibrieren!
Date published: 2017-08-31
Rated 5 out of 5 by from Sehr begeistert, macht richtig Spaß Ich war nach der Inbetriebnahme, ehrlich gesagt begeistert
Date published: 2017-08-24
Rated 5 out of 5 by from besser als erwartet Die Ergebnisse sind sauber und gerade, kaum Unebenheiten in den Objektwänden, bin sehr zufrieden. Die aufgeklebte Haftfolie reichte nur für den ersten Druck, seitdem benutze ich einfaches Kreppband und Klebestift, hält 1A. Gedruckt wird nur über die SD Karte, damit unabhängig vom Rechner gedruckt werden kann. Die Einhausung ist m.M.n Pflicht, damit die Maschine vor Dreck und Temperaturschwankungen geschützt wird. Beim Herunterfahren der Arbeitsplatte aufpassen, nicht über den Druckraum hinaus steuern. Der Drucker hat in der Z-Achse keinen Endschalter und raspelt dann an den Zahnrädern herum.
Date published: 2017-08-23
Rated 5 out of 5 by from Super Ding für den Preis! Erstaunliche Qualität - super Verarbeitung - klasse Ausdrucke. Wie man in Internetforen lesen kann, sollte man aber auf einige Dinge aufpassen: z.B. ist die Kabelführung anfällig. Wem der Druckbereich von 10x10x10cm ausreicht, für den ist der Drucker passend.
Date published: 2017-08-18
Rated 2 out of 5 by from theoretisch Ja... praktisch Nein... mit Mods Ja Der Renkforce RF100 macht auf den ersten Blick einen sehr stabilen und soliden Eindruck. Leider nur auf den ersten. Man packt ihn aus, schliesst ihn an und kann auch schon loslegen... so die Theorie. Das mag am Anfang auch Funktionieren, leider hat der RF100 einen meiner Meinung nach schweren Konstruktionsfehler. Von dem leichten Spiel des Druckbetts mal ganz abgesehen. Vom Drucker-Mainboard führt ein Flachbandkabel hinauf zum Druckknopf. Hierüber werden beispielsweise die Temperatur abgefragt, der Lüfter und Filament-Fördermotor gesteuert und der Heizblock versorgt. Wenn man bedenkt, dass für das Heizen des Heizblocks ein für das Flachbandkabel gewaltiger Strom fließt, kann es sehr schnell vorkommen, dass es zu Problemen in der Druckkopfeinheit kommt. Dazu zählen: Ausfall des Lüfters, fehlerhaftes Fördern des Filaments, Falsche Temperaturangaben und auch als Ursache und Folge zugleich: Kabelbrüche und Kontaktprobleme des Flachbandkabelsteckers. Nachdem ich meinen Drucker innerhalb der ersten 4 Wochen schon zum 2. mal selbst reparieren musste (einen neuen, hochwertigeren Kabelbaum mit Flachbandkabeln gebaut), sah ich mich in Anbetracht aller verfügbaren Optionen dazu gezwungen diese Rezension zu schreiben und die Verkabelung des RF100 Komplett zu überarbeiten -> Einzeladern mit mindestes 0,75qmm direkt auf die Druckkopfplatine gelötet. Wer spaß am Rumbasteln hat, hat mit diesem Drucker durchaus die richtige Wahl getroffen und mit diesen Modifikationen kann er auch ohne Probleme längere Drucke bearbeiten. Kleiner Tipp: Schrumpfschlauch um die Gewinde der Stellschrauben für das Druckbett helfen gegen das leichte Spiel.
Date published: 2017-08-16
  • y_2017, m_9, d_20, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_56
  • loc_, sid_1507428, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben