JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Rundzellen-Ladegerät VOLTCRAFT Charge Manager CM2016 Micro (AAA), Mignon (AA), Baby (C), Mono (D), 9 V Block

VOLTCRAFT
Rundzellen-Ladegerät VOLTCRAFT Charge Manager CM2016 Micro (AAA), Mignon (AA), Baby (C), Mono (D), 9 V Block is rated 4.6 out of 5 by 68.
  • y_2017, m_2, d_20, h_8
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_65
  • loc_, sid_202016, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 202016 - 62
Teile-Nr.: 202016 |  EAN: 4016138779530
Detailansicht
Screenshot
Screenshot
Screenshot
Screenshot
109,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 22.02 bis 23.02.2017 oder garantiert am nächsten Werktag bei Auswahl der 24h-Express-Lieferung (zzgl. 8,95 Euro) innerhalb 2 Stunden 14 Minuten

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig

11,00 €

inkl. MwSt.


Akku-Ladestation Charge Manager 2016

Technische Daten

  • Ladeströme: 500, 1000, 1500 oder 2000 mA einstellbar, bei NiZn und 9 V Block automatisch
  • Entladeströme: NiMH/NiCd 150, 300, 450, 600 mA; NiZn 200, 400, 600 mA einstellbar, 9 V Block 20 mA automatisch
Passender Akku
NiCd
NiMH
NiZn
Passend für Akkugröße
Micro (AAA)
Mignon (AA)
Baby (C)
Mono (D)
9 V Block
Ladekanäle/ -schächte
6
Ladestrom 9 V Block
32 mA
Betriebsspannung
100 ‑ 240 V
12 V/DC
Typ. Ladezeit für 2000 mAh Mignon-Akkus
65 Min.
Micro
4
Kategorie
Rundzellen‑Ladegerät
9 V
2
Mignon
4
Besonderheiten
Akku‑Defekt Erkennung
Akkuerkennung
Auffrischen / Regenerieren
Automatischer Akkutest
Einzelschachtüberwachung
Entladefunktion
Erhaltungsladung
Grafische Anzeige
Kfz‑Betrieb (12 V)
Ladestrom einstellbar
Minus‑Delta‑T Abschaltung
Minus‑Delta‑U Abschaltung
PC‑Interface
Timer‑Abschaltung
Max. Ladestrom pro Schacht
2000 mA
Baby
4
Breite
176 mm
Tiefe
206 mm
Höhe
56 mm
Mono
4
Typ. Ladezeit für 150 mAh 9 V-Blocks
290 Min.

Dokumente & Downloads

Konformitätserklärung

Highlights & Details

  • Sensitive Peak, Delta-T Verfahren als auch Minus-Delta-U Abschaltung
  • 5 unterschiedliche Akku-Pflegeprogramme
  • Gleichzeitig bis zu 2 A Ladestrom pro Schacht
  • Auch für Nickel-Zink-Akkus (NiZn)

Beschreibung

Der Charge Manager 2016 ist die optimale Kombination aus Ladegerät und Diagnosestation. Es können bis zu vier Micro, Mignon, Baby oder Mono Akkus und zwei 9 V-Block Akkus einzeln und in Kombination geladen werden. Dazu stehen fünf Akku-Pflegeprogramme zur Verfügung, Laden, Entladen, Test, Zyklus und Aktivieren die eine lange Lebensdauer und hohe Effizienz der Akkus ermöglichen. Dank der automatischen Refresh und Formier-Funktion können Sie müde Akkus wiederbeleben und deren maximale Kapazität zurückgewinnen. Durch die echte Kapazitätsmessung ist es kein Problem, "schwache" Akkus zu erkennen oder zu selektieren. Für NiMH/NiCd-Akkus bietet der Charge Manager 2016 vier wählbare, praxisgerechte Lade- und Entladeströme an. Im Automatik-Mode variiert der Ladestrom mit der Leistungsfähigkeit des Akkus. Bei NiZn-Akkus erfolgt der Ladevorgang automatisch und es stehen drei Entladeströme zur Auswahl. Das implementierte Impulsverfahren gewährleistet simultanes Laden oder Entladen mit unterschiedlichen Strömen. Der Lade- und Entladevorgang erfolgt microcomputergesteuert, unabhängig vom Ladezustand des Akkus. Dank der einfachen Bedienung sind die Einstellungen im Handumdrehen erledigt und über das 4-zeilige blau beleuchtete LC-Display können alle Werte übersichtliche abgelesen werden. Um Ressourcen zu sparen und Kosten zu senken wechselt das Ladegerät automatisch in den Stromsparmodus sobald alle Programme abgearbeitet sind. Dabei wird der Ladezustand der Akkus weiterhin überwacht und falls nötig die Erhaltungsladung automatisch gestartet. Sie können den Charge Manager 2016 auch über einen Kfz-Adapter (nicht im Lieferumfang) unterwegs betreiben. Alle Einstellungen bleiben dank Memory Backup bis zu einer Woche ohne Stromzufuhr erhalten. Über den USB-Anschluss können Sie mit unserer zum Download zur Verfügung gestellten gratis Software die Lade- Entladekurven und weitere Daten am PC auswerten, archivieren oder ausdrucken.

Ausstattung

  • Fünf Akku-Pflegeprogramme (Laden, Entladen, Test, Zyklus und Aktivieren)
  • Abschaltkriterien: sensitive Peak, Delta-T Verfahren bzw. Minus-Delta-U Abschaltung
  • Automatische Erhaltungsladung
  • Einzelschachtüberwachung
  • Erkennung falsch eingelegter und defekter Akkus
  • Mechanischer Verpolungsschutz
  • Refresh/Entlade-Funktion für "müde" Akkus
  • Automatische Akkuerkennung
  • Memory Backup (bis zu einer Woche)
  • Automatische Ladestromeinstellung
  • Einfache 3 Tasten Bedienung
  • Großes blau beleuchtetes 4-zeiliges LC-Display
  • USB-Schnittstelle zum Daten auslesen
  • Klarsichtabdeckung abnehmbar

Lieferumfang

  • Charge Manager
  • Steckernetzteil
  • Klarsichtabdeckung
  • Bedienungsanleitung
Kunden suchen auch nach
Lader, Akku-Ladegeräte, Akku Pflegestation, Akku Diagnosestation, Baby-Ladegerät, NiZn, Mono-Ladegerät, Voltcraft Eigenentwicklung, Ladegerät, Rundzellenladegeräte, Charge Manager 2016, CM 2016, Charger, VOLTCRAFT, Charge Manager, Akkuladestation, Akkuladegerät, Mignonladegeräte, Micro-Ladegerät, 202016, Akku-Ladegerät, NiZn Ladegerät, Nickel Zink, 9V-Block-Ladegerät, CTC, Ladegerät mit Stromsparmodus, Stromsparendes Ladegerät, Mignon-Ladegerät, Charge Manager CM2016, Voltcraft Charge Manager 2016
Garantiebedingungen für Voltcraft-Produkte
mehr Informationen
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5 by from Erfüllt alle Erwartungen Das Produkt ist für alle Ladungszustände der Accus mit den verschiedenen Ladungsprogrammen geeignet.
Date published: 2017-02-08
Rated 5 out of 5 by from Tolles Ladegerät Tolles Ladegerät, macht das, was es kann, sehr gut. Gerne wieder.
Date published: 2017-01-27
Rated 5 out of 5 by from
Date published: 2017-01-25
Rated 5 out of 5 by from Klasse Ladegerät , bin sehr zufrieden .
Date published: 2016-12-23
Rated 4 out of 5 by from fast perfekt Die Akkus werden wieder fast wie neu
Date published: 2016-11-14
Rated 4 out of 5 by from Charge Manager 2016 Ich bin mit dem Charge Manager 2016 insgesamt sehr zufrieden. Die Abschaltkriterien sollten unbedingt um ein vom Benutzer einstellbares Timeout-Kriterium (mit Voereinstellung 15 Stunden) ergänzt werden. Beim Laden von Conrad 160 mAh NiMH 9V Block-Akkus versagte die Minus-Delta-U Abschaltung, da die Spannung am Schluss konstant blieb und eben nicht abnahm. Um Schaden zu vermeiden, habe ich nach 30 Stunden manuell abgeschaltet. Wünschenswert wäre unbedingt, dass auch bei 9V Block-Akkus der Ladestrom vom Benutzer eingestellt werden kann.
Date published: 2016-10-26
Rated 5 out of 5 by from Ladegerät CM 2016 Es ist nun schon mein drittes Ladegerät gleicher Bauart. Die beiden Vorgänger haben jeweils nach ca. 2 Jahren ihren Dienst versagt.nun habe ich mir, weil sie perfekt ihren Dienst tun ein drittes gekauft. Mit einer Garantieverlängerung hoffe ich nun auf 4. Dienstjahre.
Date published: 2016-09-29
Rated 5 out of 5 by from
Date published: 2016-09-01
Rated 5 out of 5 by from Ladegerät CM 2016 Ein tolles Gerät, weil man auch die neuen Zink-Accus laden kann. Das vielseitige Programm ermöglicht eine Totalpflege der Accus im größtmöglichen Schongang.
Date published: 2016-07-02
Rated 5 out of 5 by from einfach und gut Ich habe vorher ein billiges Ladegerät von Aldi gehabt. Bei diesem sind nach und nach einzelne Schächte ausgefallen. Und es wurden immer wieder Akkus als "defekt" deklariert. Bei diesem Gerät hatte ich zunächst Angst vor der Komplexität der Funktionen. Aber alles super. Sehr einfach. Ich lege einfach die Batterien in den Schacht und lasse das Gerät alles automatisch auswählen. Es werden sogar die Batterien geladen, die vorher von meinem Aldi Gerät als "defekt" angezeigt wurden.
Date published: 2016-06-14
  • y_2017, m_2, d_20, h_8
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_3, tr_65
  • loc_, sid_202016, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de