JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Spannungsregler-Platine für LM 317-T

Spannungsregler-Platine f?r LM 317-T is rated 4.6 out of 5 by 15.
  • y_2017, m_9, d_23, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_14
  • loc_, sid_115967, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 115967 - 62
Teile-Nr.: 115967 |  EAN: 4016138115963
  • Abbildung ähnlich
  • Spannungsregler-Platine für LM 317-T
7,55 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 27.09 bis 28.09.2017
  • Typ: 115967
  • Hersteller: PL NoName
  • Kategorie: Spannungsregler - Platine
  • Spannungseingang max.: 30 V/AC
  • Ausgangsspannung (min.): 1.2 V/DC

Spannungsregler-Platine für LM 317-T

Technische Daten

  • Abm. (L x B): 50 x 31 mm
Typ
115967
Hersteller
PL NoName
Kategorie
Spannungsregler - Platine
Spannungseingang max.
30 V/AC
Ausgangsspannung (min.)
1.2 V/DC
Ausgangsspannung (max.)
32 V/DC

Dokumente & Downloads

Anleitungen mit Schaltplan

Beschreibung

Passend für LM 317-T in TO 220 Bauform.

Lieferumfang

  • Bausatz (ohne Spannungsregler)
  • Inkl. ausführlicher Bauanleitung
Hinweise
Spannungsregler nicht im Lieferumfang. Bitte den benötigten Spannungsregler separat mitbestellen.
Ähnliche Produkte
Rated 5 out of 5 by from schnell aufgebaut sauber Bausatz, schnell und einfach aufgebaut. auch für Anfänger geeignet. Platz für Anreihklemmen wären gut.
Date published: 2017-01-26
Rated 5 out of 5 by from Bausatz Spannungsregler Sehr gut Einfache Montage auch verständlich für nicht Experten
Date published: 2016-05-27
Rated 5 out of 5 by from Spannungsregler-Platine für LM 317 Die Platine benötigt erstaunlich wenig Platz. Die Anordnung des IC ganz am Rand der Platine ist ideal. So kann ein LM 317 zur Kühlung direkt an die Gehäusewand geschraubt werden (natürlich mit abgewinkelten Beinen - und Alu-Gehäuse vorausgesetzt). Verbesserungsvorschlag: Die universelle Verwendbarkeit des Bausteins könnte mit zwei zusätzlichen Lötpunkten nach dem Gleichrichter gesteigert werden, denn bei Gleichstromspeisung (z.B. direkt ab Solarmudul) gehen unnötigerweise zwei Dioden-Durchlasspannungen verloren.
Date published: 2015-11-12
Rated 4 out of 5 by from Sonderbares Regelverhalten Der Baustein versorgt bei mir einen Arduino Uno, die Belastung ist also recht gering. Beim Einschalten braucht er geraume Zeit, bis sich die Ausgangsspannung nicht mehr ändert. Er beginnt bei 8V und geht recht langsam um mehrere Zehntel Volt zurück. Nach einmaligem Nachjustieren passt dann alles. Stellt in meiner Anwendung keinerlei Problem dar, trotzdem ...
Date published: 2014-10-22
Rated 4 out of 5 by from Spannungsregelbausatz LM 317-T Einfacher Aufbau, bis auf den fehlenden Spannungswandler der nur in Kleinschrift auf der Verpackung vorhanden ist alles ok. Ein "LM 350" Spannungswandler kann ebenso eingebaut werden, einige haben auch ein "LM 350T" eingebaut kenne jedoch jetzt nicht aus dem Kopf die unterschiede also selbst die Datenblätter angucken. Preise sind bei den Spannungsreglern so um die 1-2 €. Kennzeichnung der Bauteile wie z.B. Elko Condensator ist gut gekennzeichnet. Auf der Platine steht ein "+", hierbei natürlich auch auf die Bauteile achten, diese Elkos sind meist die "-"Pole gekennzeichnet also + zu + und - zu - einbauen sonst knallts und stinkts. Ein Nachteil sind die Lötstifte zum abgreifen der Spannung. Hier häte man sich gerne Schraublötklemmen gewünscht. Leider kann man nur 2 Bilder einfügen und habe mich entschlossen beider Bilder von der Oberansicht zu zeigen Vorne/Hinten. Boden ist nicht wirklich interessant hierbei.
Date published: 2014-08-15
Rated 5 out of 5 by from Passt Die Platine erfüllt genau ihren Zweck. Der Aufbau ist unproblematisch und schnell erledigt. Funktioniert auch mit dem grossen Bruder LM350T
Date published: 2013-12-30
Rated 5 out of 5 by from Spannunsregler-Platine Mit dieser Baugruppe ist eine einfache und stufenlose Spannungsversorgung laut Herstellerangaben realisierbar. Aufbau und Bestückung ist leicht. Wichtig ist eine Sichtkontrolle (bzw mit Meßgerät) um Zinnbrücken zu lokalisieren und abzustellen.
Date published: 2013-07-02
Rated 5 out of 5 by from Dipl. Ing. Dieses Produkt ist auch für nicht studierte Elektoniker einfach aufzubauen. Etwas Lötkenntnisse vorasugesetzt, daß es keine (sogenannten Kalten Lötstellen) gibt. Sehr gute Beschriftung der Platine. Wer eine solche Spannungsregelung benötigt hat hier den richtigen Treffer.
Date published: 2013-03-30
Rated 5 out of 5 by from Spannungsreglerplatine Sehr gute Funktionalität dises Bauteiles.Einfacher Aufbau. Bei dem Einlöten Spannungregler LM 317-T sind die Lötstellen genau zu kontrollieren damit auftretente Zinnbrücken vermieten werden.
Date published: 2013-03-13
Rated 5 out of 5 by from Einsatz bei Mikromotor Ich setze den Spannungsregler zum Betrieb eines Mikro-Getriebemotors (Spannung 1,3 Volt) an einer Eingangsspannung von 7,2 Volt ein. Hierfür ist der Spannungsregler ideal, auch bei Betrieb an Gleichstrom. Das mitgelieferte Poti habe ich gegen eines mit 500 Ohm getauscht. Damit lässt sich die Spannung feinfühliger in dem gewählten Bereich einstellen.
Date published: 2012-12-06
  • y_2017, m_9, d_23, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_1, tr_14
  • loc_, sid_115967, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben