JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

TAN-Generator ReinerSCT tanJack optic CX

ReinerSCT
TAN-Generator ReinerSCT tanJack optic CX is rated 4.5 out of 5 by 56.
  • y_2017, m_5, d_25, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_5, tr_51
  • loc_, sid_431422, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 431422 - 62
Teile-Nr.: 2 704 110-000 |  EAN: 4011170081887
Anwendungsbeispiel
TAN-Generator ReinerSCT tanJack optic CX
12,60 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 30.05 bis 31.05.2017

ReinerSCT tanJack® optic CX TAN-Generator

Technische Daten

Kategorie
TAN-Generator
Anwendungsgebiet
Online Banking
Display-Größe
47mm * 15 mm
LC-Display
Ja
Gewährleistung
2 Jahre

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Online-Banking mithilfe der TAN-Anwendung auf der Bankenkarte
  • Anzeige von TAN (Transaktionsnummer) und optional ATC (Anzahl der bereits generierten TANs)
  • Anzeige des aktuellen Guthabens der GeldKarte, der 3 letzten Lade- und 15 Bezahlvorgänge
  • Multibankenfähig: Einsatz des TAN-Generators auch mit Karten und Konten anderer Kreditinstitute möglich

Beschreibung

Der TAN-Generator für das neue optische TAN-Verfahren, das auch unter den Bezeichnungen chipTAN comfort oder Sm@rt-TAN plus/Sm@rtTAN optic bekannt ist. Vor einer TAN-Generierung können Sie immer die Transaktionsdaten im Display des TAN-Generator überpüfen. Dieses Verfahren ist deshalb so sicher, da die von der Bankenkarte und dem TAN-Generator generierten TANs immer eine unlösbare Verbindung z.B. zu Ihrem Einzelüberweisungsauftrag haben. Ein Angreifer kann somit Ihre TANs nicht mehr für andere Überweisungen missbrauchen.

Ausstattung

  • Anthrazit / weiß
  • Optimale Karteneinführung und leichte Kartenentnahme
  • Fünf hochsensitive Fototransistoren auf der Geräterückseite
  • Batteriewechsel einfach und ohne Werkzeug
  • Hoher Bedienkomfort
  • Großes, kontrastreiches Display
  • Bequemer 4-Tasten-Normalbetrieb reduziert Fehlbedienungen
Rated 5 out of 5 by from Einfache Bedienung, klein & handlich
Date published: 2017-05-24
Rated 5 out of 5 by from Funktioniert tadellos und erfüllt seinen Zweck Es wurden schon mehrere Überweisungen mit dem Gerät getätigt. Es gab nie Probleme
Date published: 2017-05-06
Rated 5 out of 5 by from Funkioniert perfekt!!
Date published: 2017-05-04
Rated 5 out of 5 by from Bewertung Funktioniert sehr zuverlässig; keine Unterbrechungen während des Übertragungsvorganges.
Date published: 2017-03-21
Rated 5 out of 5 by from leicht zu bedienen, funktioniert einwandfrei
Date published: 2017-03-21
Rated 5 out of 5 by from Alles prima Ware ok, schnelle Lieferung
Date published: 2017-03-01
Rated 5 out of 5 by from REINERSCT tan Jack Funktioniert von Anfang an schnell und problemlos
Date published: 2017-02-20
Rated 5 out of 5 by from Funktioniert problemlos
Date published: 2017-02-08
Rated 5 out of 5 by from Preisgünstiger TAN-Generator Habe mir das sehr günstige Gerät zugelegt, um eine Alternative zum m-TAN-Verfahren zu haben, da mein Mobiltelefon zu Hause meist abgeschaltet ist, und erst gebootet (und evtl. aufgeladen) werden muss. Macht man das nach TAN-Anforderung, kann die SMS mit der TAN schon mal länger brauchen als das time-out der Bank-SW. Wenn das Gerät einmal mit der SW der betreffenden Bank "verbunden" ist, funktioniert die TAN-Erzeugung einwandfrei. Allerdings ist die Anmeldeprozedur nicht unbedingt selbsterklärend bzw. genaugenug beschrieben, so dass ich ein paar Anläufe gebraucht habe, bis es geklappt hat. Das muss nicht unbedingt an der Gebrauchsanleitung liegen, es kann auch an der Banking-SW liegen. Wichtig ist vor allem, den Vergrößerungsfaktor dieses blinkenden Codes genau passend einzustellen, den die Bank sendet. Bei meiner Bank-SW merkt sich das System die Vergrößerung - natürlich nur für den gerade verwendeten Bildschirm. Selbstverständlich muss die Bank das Chip-TAN-Verfahren überhaupt anbieten, ohne dieses macht das Gerät natürlich keinen Sinn. Auch der Chip auf der Bankkarte muss funktionieren und darf nicht beschädigt sein.
Date published: 2017-01-30
Rated 4 out of 5 by from
Date published: 2017-01-25
  • y_2017, m_5, d_25, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_5, tr_51
  • loc_, sid_431422, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de