JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de

Tillig TT 86112 Motorischer Unterflur Weichenantrieb Baugröße Universell

Bestell-Nr.: 249359 - 62
Teile-Nr.: 86112 |  EAN: 4012501861123

Motorischer Unterflur Weichenantrieb

Technische Daten

Betriebsspannung
14 ‑ 16 V/AC
Altersklasse
ab 15 Jahre
Breite
49 mm
Ausführung
Motorischer Unterflur‑Weichenantrieb
Baugröße
Universell
Stell-Weg
2‑10 mm
Höhe
23 mm
Stell-Zeit

Stromaufnahme
75 mA
Länge
62 mm
Bauart

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

Beschreibung

Antrieb mit Endabschaltung · Stellweg von 2 - 10 mm einstellbar · Polarisierung des Herzstück · Stellkraft 1,47 N = 150 g · Betriebsspannung 14 - 16 V/AC.
Kunden suchen auch nach
86112, weichenantrieb, unterflurweichenantrieb, unterflur-weichenantrieb, Tillig TT
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 4,4 out of 5 by 7 reviewers.
Rated 5 out of 5 by Weichenstellen mit Genuß so ziemlich der beste Weichenantrieb am Markt, bedingt allerdings einen extrem genauen Einbauvorgang und höchste Sorgfalt. Dann arbeitet er aber auch stets ohne Probleme. Sowohl das Herzstück lässt sich polarisieren als auch ganze Weichenstraßen im Bereich eines Schattenbahnhofes damit ansteuern. Schwerer Nachteil: Conrad gibt bei diesem Artikel keinen Mengenrabatt !! Und wenn man da z.B. 20 Weichen ausstatten muss, reißt das doch ein schönes Loch ins Börsel..... 10. Januar 2016
Rated 5 out of 5 by keiner alles bestens, es sind über 20 Weichenantriebe montiert und funktionieren hervorragen! 13. Dezember 2015
Rated 4 out of 5 by Zuverlässig, kräftig und leise Die Tillig-Weichenantriebe sind bewährt und gut. Sie sind kräftig und haben einen langen, einstellbaren Stellweg. Außerdem sind sie leise - gerade auch im Vergleich zu den Antrieben von Fulgurex oder Brawa. Allerdings ist die Einstellung des Stellwegs eine Fummelei. Besser wäre es, wenn man die Endlagen des Antriebs im eingebauten Zustand über Schrauben justieren könnte. 2. Juni 2015
vorherige | 2 3 nächste >>