JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

TOOLCRAFT 886589 Qualitäts-Glasfilamentgewebe 1 m²

TOOLCRAFT
TOOLCRAFT 886589 Qualit?ts-Glasfilamentgewebe 1 m? is rated 5.0 out of 5 by 1.
  • y_2017, m_12, d_10, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_886589, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 886589 - 62
Teile-Nr.: 886589 |  EAN: 4016138501445

10 Jahre Garantie

Toolcraft steht für kompromisslose Qualität und beste Verarbeitung.

Mehr erfahren
11,49 €
1 m² = 143,63 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 13.12 bis 14.12.2017
  • Leicht
  • Enorme Steifheit
  • Witterungsbeständig

Qualitäts-Glasfilamentgewebe

Technische Daten

Inhalt
1 m²
Gewicht
80 g/m²
Kategorie
Glasfasergewebe
Webart
Leinwand*

Highlights & Details

  • Leicht
  • Enorme Steifheit
  • Witterungsbeständig

Beschreibung

Die leichten Leinwandgewebe werden in erster Linie zur Holz-/Furnierbeschichtung (Tragflächenbeschichtung) eingesetzt.

Ausstattung

  • Durch die Gfk-Bauweise wird eine enorme Steifheit bei geringem Gewicht erreicht
  • Das Material ist leicht zu verarbeiten, witterungsbeständig und direkt lackierbar.
Hinweise
Nach Luftfahrtnorm
Ähnliche Produkte
Rated 5 out of 5 by from Optimale Tragflächenverbindung In Verbindung mit R&G Epoxidharz L (886598 - 62) bekommt man eine ideale Verstärkung der Tragflächenwurzel hin. Beim Laminieren geht das Material eine sofortige Verbindung mit dem Balsa ein, allfällige Blasen lassen sich mit einem Schaumstoffroller (Pinsel nicht geeignet, da sich das Material dann verschiebt) sehr gut ausdrücken. Das Material ergibt einen sehr harten und dabei zähen Verbundwerkstoff.
Date published: 2017-12-06
  • y_2017, m_12, d_10, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_1
  • loc_, sid_886589, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben