JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Wärmeleitfolie 0.5 mm 6 W/mK (L x B) 100 mm x 100 mm Kerafol 86/600

Kerafol
W?rmeleitfolie 0.5 mm 6 W/mK (L x B) 100 mm x 100 mm Kerafol 86/600 is rated 3.8 out of 5 by 9.
  • y_2017, m_9, d_21, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_9
  • loc_, sid_189075, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Bestell-Nr.: 189075 - 62
Teile-Nr.: SOFTTHERM 86/600 |  EAN: 2050000756801
14,52 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Online verfügbar Lieferung: 23.09 bis 25.09.2017
Varianten
  • Wärmeleitfähigkeit: 6 W/mK

Hochleistungs-Wärmeleitfolie Softtherm® - 86/600

Technische Daten

  • Härte: 60 - 70 Shore 00
Kategorie
Wärmeleitfolie
Typ
86/600
Inhalt
1 St.
Wärme-Leitfähigkeit
6 W/mK
Durchschlagsfestigkeit
3 kV/mm
Farbe
Grau
Materialstärke
0.5 mm
Breite
100 mm
Länge
100 mm
Max. Temperatur
150 °C
Min. Temperatur
-60 °C

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Wärmeleitfähigkeit: 6 W/mK

Beschreibung

Die "Königsklasse" aus der Softtherm®-Serie bietet sehr gute thermische und dielektrische Eigenschaften, besonders in den Anwendungsfeldern Memory-Packages, CD-ROM/DVD-ROM oder BGA-Anwendungen. Das Produkt ist auf weitere Applikationen wie z.B. Lückenfüllung zwischen Leistungshalbleiter und Kühlelement erweiterbar. Die gute Kompressibilität der 86/600 garantiert einen optimalen Oberflächenkontakt und Dickenausgleich zum Kühlkörper oder Gehäuse und gewährleistet eine von der Folienstärke abhängig zeitverzögerte Wärmeweiterleitung.
Rated 5 out of 5 by from Wärmeleitfolie Folie gut aber der Preiß könnte geringer sein.
Date published: 2016-01-22
Rated 4 out of 5 by from Etwas weich Zur Anbindung von Peltierelementen hervorragend. Aber meine Idee war es, die Folie zurechtzuschneiden und für TO220 Transistoren zu verwenden. Dazu ist die Folie endeutig zu weich. Der Transistor kippt wegen der einseitigen Befestigung und wird nicht ganzflächig gekühlt. Deign und Benutzerfreundlichkeit sind Dummybewertungen (macht hier keinen Sinn). Empfehlung unter bestimmten Voraussetzungen: ja
Date published: 2013-03-25
Rated 5 out of 5 by from Ersatz bei Thermoproblemen Habe mit diese Wärmeleitfolie im Notebook die Originale ersetzt, da dieses täglich mehrmals wegen vermuteter Überhitzung abstürzte. Seit dem läuft das Notebook fehlerfrei. Bin mit diesem Produkt absolut zufrieden.
Date published: 2013-03-15
Rated 5 out of 5 by from Hochleistungs-Wärmeleitfolie Ich habe mir die Pads bestellt, weil die Paste immer so verschmiert. Bin auch positiv Überrascht gewesen, das die Pads die wärme so gut ableiten können. Habe die Pads in 2 Rechnern zwischen CPU und Kühler "verlegt" und die CPU´s bleiben immer auf optimaler Temperatur! Ich versteh auch ehrlich gesagt nicht, wieso andere Benutzer, die dieses Produkt gekauft haben, so negativ Überzeugt wurden. Gut es ist immer im Auge des Betrachters zu sehen, aber für mich persönlich leiten die Pads echt klasse...
Date published: 2012-06-15
Rated 3 out of 5 by from Eher entteuschend Zu hart, über "gute Kompressibilität" nicht die rede. Wenn nur im Maschinenbau... Angegebene Leitfähigkeiten bezweifle ich auch...
Date published: 2012-04-06
Rated 5 out of 5 by from Hat geholfen Ich habe mir diese Wärmeleitpads bestellt weil ich Temperaturprobleme mit einer übertakteten GTX 285 (Grafikkarte) hatte und die Wärmeleitpaste der GPU erneuern musste. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Pads zwischen Kühlkörper und Grafikkarte gleich mit erneuert und profitiere von dem höheren Wärmeleitwert. Die Pads ließen sich gut zuschneiden und verarbeiten.
Date published: 2011-10-14
Rated 1 out of 5 by from Kann nicht das Original ersetzen Ich wollte die original Wärmeleidpads meines Laptops erstzen. Ich habe die Pads genau so zugeschnitten wie die originalen. Das pad leitet dermasen SCHLECHT die Wärme, das sich mein Laptop nach ca 2 min ausschaltete da er zu wrm wurde. Sowas ist bisher auch mit den alten (vertrockneten) Pads nie passiert. FINGER WEG!
Date published: 2011-10-14
Rated 1 out of 5 by from Katastrophe!!! Ich habe diese Pad für mein Grafikkarte (um die Spannungswandler zu kühlen) gekauft und war eine KATASTROPHE. Es hat einfach nicht gekühlt, wärmetransfer schlechter als ein Stuck PLASTIC, und nach 3 Versuche habe ich einfach alles in Müll weg geworfen!!! NICHT ZU EMPFEHLEN!!!
Date published: 2011-09-16
Rated 5 out of 5 by from Erfahrungen top wärmeleitpads wie sei meist in notebooks verbaut sind. 10 mal besser und 6 mal mehr leitfähigkeit wie die originalen die drinne verbaut sind
Date published: 2010-06-03
  • y_2017, m_9, d_21, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_9
  • loc_, sid_189075, prod, sort_[SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING)]
  • clientName_conrad-de
Nach oben