JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Zählwaage Kern CKE 65K0.5 Wägebereich (max.) 65 kg Ablesbarkeit 0.5 g netzbetrieben, batteriebetrieben, akkubetrieben Si

Kern
Bestell-Nr.: 755427 - 62
Teile-Nr.: CKE 65K0.5 |  EAN: 4045761096110
595,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager Lieferung: 29.05 bis 31.05.2017
Weitere Lieferhinweise
Dieser Artikel hat eine längere Lieferzeit und wird separat geliefert. Lieferung per Express-Service ist leider nicht für dieses Produkt verfügbar.
Ein Versand per Nachnahme ist leider nicht möglich.

Die 48 Monate Langzeit-Garantie - Das Plus an Sicherheit


Bestellen Sie die 48 Monate Langzeit-Garantie bei diesem Produkt für einmalig je

35,00 €

inkl. MwSt.


Tischwaage 0,5 g : 65 000 g

Technische Daten

Wägebereich (max.)
65 kg
Farbe
Silber
Spannungs-Versorgung (Details)
220 V - 240 V/AC 50 Hz oder 6 x 1.5 V Batterien
Gewicht
6.5 kg
Kalibrierbar nach
DAkkS
Höhe
120 mm
Länge
390 mm
Breite
350 mm
Kategorie
Zählwaage
Kalibriert nach
Werksstandard
Material Wiege-Platte
Edelstahl
Besonderheiten
Kalibrierbar
Stückzählung
Stromversorgung
netzbetrieben
batteriebetrieben
akkubetrieben
Typ
CKE 65K0.5
Wägeplatte (Länge)
240 mm
Ablesbarkeit
0.5 g
Reproduzierbarkeit
0.5 g
Wägeplatte (Breite)
340 mm

Dokumente & Downloads

Highlights & Details

  • Selbsterklärende Zählwaage mit Laborgenauigkeit, Zählauflösung bis zu 361.000 Punkte

Beschreibung

- Selbsterklärendes grafikunterstütztes Bedienfeld, auch ohne Bedienungsanleitung sofort verständlicher Ablauf des Zählvorganges. - - keine Anlernzeit = spart Kosten - - ideal für den ungeübten Benutzer - - visualisierter Ablauf vermeidet Bedienfehler - Die 4 Arbeitsschritte werden von links nach rechts durchgeführt: - Leeren Behälter auf die Wägeplatte stellen und per Tastendruck (TARE) tarieren - Referenzstückzahl der Zählmenge in den Behälter einfüllen (5, 10, oder 20 Stück) - Gewählte Referenzstückzahl per Tastendruck (5, 10 oder 20) bestätigen - Zählmenge in den Behälter einfüllen. Die Stückzahl wird direkt im Display angezeigt - Genaues Zählen: Die automatische Referenzoptimierung verbessert stufenweise den Durchschnittswert des Teilegewichts - Zwei Waagen in einer: Umschaltung vom Zählmodus in den Wiegemodus per Tastendruck