JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

Mit dem Funkschaltsystem Conrad RSL steuern Sie Wand- und Deckenleuchten, Radios, Rollläden, Ventilatoren oder Heizlüfter bequem per Fernbedienung – mit bis zu 70 Metern Reichweite. Dank kabelloser Installation ist das kostengünstige System die perfekte Nachrüstlösung für Hausautomatisierungs-Einsteiger.

 

   

Hausautomatisierung ganz einfach mit RSL

Wenn Sie den Wunsch haben, die Beleuchtung und andere Geräte komfortabel per Fernbedienung zu schalten oder die Beleuchtung zu dimmen, dann ist das Funkschaltsystem Conrad RSL ideal für Ihre Zwecke.

Ob Steh-, Tisch-, Wand- oder Deckenleuchte, Schrankbeleuchtung, Radios, Ventilatoren, Einbaulüfter, Jalousien, Rollläden oder Heizlüfter: Mit RSL steuern Sie die unterschiedlichsten elektrischen Verbraucher in Ihrem Haushalt bequem und drahtlos vom Sessel aus. Die Installation ist von jedermann ohne besonderes Fachwissen vorzunehmen. Dabei erspart Ihnen die zuverlässige Funktechnik das aufwändige und arbeitsintensive Verlegen von Kabeln. Die störsichere 433 MHz Übertragung ermöglicht eine Reichweite von maximal 70 Metern – ein Aktionsradius, der sogar Ihren Garten einschließt. Das macht Conrad RSL zur guten Wahl für alle, die ein möglichst einfaches System zur Heimautomation suchen.  

Conrad RSL Aufputzschalter

Geräte mit RSL bequem per Funkwandschalter steuern

Sie möchten zusätzliche Lichtschalter einbauen – ganz ohne mühseliges Kabellegen. Mit dem Funkschaltsystem Conrad RSL lässt sich das leicht und kostengünstig realisieren. Das Video zeigt, wie schnell und sauber es funktioniert.  

Diese Komponenten gehören zum Funkschaltsystem RSL

Conrad RSL zeichnet sich durch eine große Auswahl an Signalgebern und Aktoren aus. Das RSL-System umfasst Schalter und Dimmer für Steckdosen und die versteckte Montage sowie zum Einschrauben in Lampenfassungen. Über Fernbedienungen, drahtlose Wandschalter und Funkwandtaster steuern Sie die Aktoren bequem. Zusätzlich erhältliche Bewegungsmelder erhöhen den Funktionsumfang – sie schalten zum Beispiel das Licht automatisch ein, sobald eine Person in den Erfassungsbereich tritt. Das sorgt für mehr Wohnkomfort und ein Plus an Sicherheit. Alle Komponenten des RSL-Funkschaltsystems sind zueinander kompatibel. So können Sie sich ein individuell auf Ihre Wünsche abgestimmtes System zusammenstellen.

Conrad RSL Funk-Fernbedienung

Das sind die Besonderheiten von RSL

Conrad RSL ist ein zuverlässiges unidirektionales Funksystem und bieten einen günstigen Einstieg in die Hausautomatisierung. Sie benötigen für das einfach gehaltene RSL weder ein WLAN noch einen Hub, einen Router oder eine Funkzentrale. Das Anlernen der Empfänger an die mobilen Fernbedienungen, Funkschalter und Bewegungsmelder erfolgt direkt an den jeweiligen RSL-Komponenten – Sie brauchen somit auch keinen PC und kein Smartphone. RSL empfiehlt sich vor allem Nutzern, die in erster Linie ein System zum kabellosen Schalten der Beleuchtung suchen.

Als unidirektionales System arbeitet RSL ausschließlich in eine Richtung: vom Sender zum Empfänger, also zum Aktor. Schalten Sie beispielsweise eine Leuchte im Wohnzimmer über einen RSL-Handsender ein oder aus, liefert der angesteuerte Funkzwischenstecker keine Rückmeldung über den Betriebszustand. Der drahtlose Sender erfährt also nicht, ob sein Befehl ausgeführt wurde. Das ist innerhalb von Wohnräumen oft auch nicht erforderlich, denn Sie sehen ja in der Regel, ob die gewünschte Lampe leuchtet.

Know-how zur RSL-Funkreichweite

Die Reichweite der Funksignale hängt beim RSL-System vom Sender ab, also von der eingesetzten Fernbedienung oder dem RSL-Bewegungsmelder, an dem der betreffende Aktor als Empfänger angelernt ist. Unter optimalen Freifeldbedingungen überträgt der Sender das Funksignal bis zu 70 Meter weit. Bauliche Gegebenheiten wie Wände, Zimmerdecken, Stahlbeton oder Glasflächen und andere elektronische Geräte können die Ausbreitung der Funkwellen beeinträchtigen. Deshalb kann die tatsächliche Reichweite innerhalb von Gebäuden niedriger sein. Normalerweise ist der Betrieb in einem Einfamilienhaus jedoch ohne Probleme möglich.

Bei RSL variiert die Sendestärke und damit der mögliche Aktionsradius je nach Sendermodell. So kommt die RSL Funk-Fernbedienung 16-Kanal mit integriertem LCD-Display (Artikelnummer 640375 – 62, siehe auch Praxis-Tipp-Kasten oben) auf bis zu 50 Meter Reichweite, während der besonders kompakte RSL-Handfunksender für den Schlüsselbund (RSL Funk-Fernbedienung 1-Kanal, Artikelnummer 640369 – 62) bis zu 30 Meter schafft. Achten Sie einfach auf die in der jeweiligen Produktbeschreibung angegebene maximale Reichweite der RSL-Komponente.

Conrad RSL Funk-Handsender für den Schlüsselbund
Mediola AIO Gateway
Mediola AIO Gateway
Nach oben