JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

ER125 Fahrtregler ER 125

Rated 4 out of 5��by 2 reviewers.
Bestell-Nr.: 248761 - 62
Teile-Nr.: ER125 |  EAN: 4037373904150

Fahrtregler ER 125

Technische Daten

Baugröße
H0
Altersklasse
ab 15 Jahre
Ausführung
Spannungsbereich 6 ‑ 12 V

Dokumente & Downloads

Anleitungen

Highlights & Details

  • Tuning für Modellautos

Beschreibung

Dieser bidirektionale Fahrtenregler eignet sich hervorragend für einfach Fahrzeuge oder Boote.
Bei Abmessungen von lediglich 12,8 x 9 x 2,5 mm bieten die Fahrregler einen beachtlichen
Dauerstrom von 1800 mA und eine Kurzzeitbelasten von 8 A. Der ER105/ER125 kann also auch in
deutlich größeren Fahrzeugen verbaut werden. Gewicht: 0,37 Gramm, lineare Kennliene, automatische
Nullpunkterkennung.
Kunden suchen auch nach
ER125, 4037373904150
Zubehör gleich mitbestellen
{{#if user.profile.0.profileInfo.b2B}} *zzgl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand {{else}} *inkl. MwSt, zzgl. Versand {{/if}}
Rated 5 out of 5��by ER125 Fahrtregler funktioniert einwandfrei! Den Regler habe ich eingesetzt, um eine kleine Seilwinde an einem Funktionsmodell anzusteuern. Wenn sich der kleine Fahrtregler (kaum gr����er als ein Fingernagel) als standhaft erweist, werde ich bestimmt noch weitere verbauen. Ich bin sehr zufrieden damit! Den ersten Versuch habe ich ��brigens mit einem Servotester gemacht. Nun h��ngt der Regler am Empf��nger (versorgt ��ber 5V BEC) und + ��ber 7,2V Spannungsversorgung. 15. November 2015
Rated 3 out of 5��by fahrtregler problem fahrtregler erf��lte nicht ganz meine erwartung. Habe mir 2 Fahrtregler und 2 identische motoren geholt ( max strom 400mA ), fahrregler haben sich bei betrieb ohne last nach 30 sek. in rauch aufgel��st. vermute einen produktionsfehler ( kundenservice hat mir richtigen technischen anschlu�� best��tigt). 11. Juni 2010
1-2 von 2