Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Ratgeber

Kopp HK NXconnect » Hausautomatisierung professionell installieren

Bei HK NXconnect von Kopp handelt es sich um ein dezentral aufgebautes, leitungsgebundenes Haussteuerungssystem, das mit einer einfachen Programmierbarkeit punktet. Es bietet sich insbesondere für Rekonstruktionen und die Installation in Neubauten an.

Was Kopp HK NXconnect leisten kann, erfahren Sie in unserem Ratgeber.



Smart Home Ratgeber

Das Angebot an Smart Home-Systemen ist riesig: Ihnen stehen viele unterschiedliche Hausautomationssysteme zur Auswahl. 

In unserem Smart Home Ratgeber finden Sie nützliches und interessantes Wissen rund um alle Anwendungsgebiete zu Thema Smart Living.

Wir erklären Ihnen worauf Sie bei der Auswahl eines Smart Home-Systems achten müssen und welche Möglichkeiten und Vorteile ein intelligentes Zuhause bietet. 



Kopp HK NXconnect: Professionelle Gebäudeautomation einfach umgesetzt

Mit HK NXconnect bietet Kopp ein leitungsgebundenes System zur Gebäudeautomation an, das einzelne Geräte untereinander vernetzt und eine einfache Programmierung ermöglicht.

Automatisieren lassen sich unter anderem Beleuchtungen, Heizungen, Jalousien und Rollläden. Die Steuerung der gesamten Haustechnik erfolgt über nur eine Steuerleitung. Die drahtgebundene Vernetzung der Komponenten ermöglicht eine sichere und störungsfreie Übertragung der Signale. 

Das System eignet sich sehr gut für die Ersteinrichtung von kleineren Gewerbeeinheiten, Büros, Pensionen und Arztpraxen. Ebenso ist HK NXconnect eine gute Wahl für die Ersteinrichtung in Neubauten und für alle, die nach einer zuverlässigen Smart-Home-Lösung für ihr Haus oder ihre Wohnung suchen.

Nach der Erstinstallation lässt sich HK NXconnect leicht und ohne baulichen Aufwand erweitern. Das System kann schrittweise ausgebaut und flexibel an sich ändernde Bedürfnisse angepasst werden.

Besonders vorteilhaft ist die einfache „Programmierung“: Die Zuweisung von Funktionen und Adressen erfolgt über Dreh- bzw. Kodierschalter, die mit einem handelsüblichen Schraubendreher eingestellt werden.

Um Geräte einzurichten oder Änderungen an den Einstellungen vorzunehmen, ist weder ein PC oder mobiles Endgerät noch eine spezielle Software erforderlich. Alle relevanten Parameter wie Verbindungsnummern, Schaltzeiten und Betriebsart legt man quasi mit dem Schraubendreher fest. Zur Bestätigung nur noch die Programmiertaste drücken – fertig! 

Gesteuert wird das System ausschließlich über (Einfach-)Wandtaster und Doppelwippen. Das macht die Handhabung besonders einfach und intuitiv. Aus diesem Grund ist HK NXconnect vor allem für Anwenderinnen und Anwender interessant, die sich eine Gebäudeautomation mit konventioneller Bedienung wünschen und auf den Gebrauch von Smartphone, Tablet und PC verzichten möchten.



So ist HK NXconnect aufgebaut

HK-NXconnect basiert auf dem etablierten KNX-Standard, weist aber eine einfachere Netzwerktopologie auf. Als dezentrales Bussystem benötigt HK NXconnect weder einen Server noch eine Basisstation oder vergleichbare Hardware.

Dezentraler Gerätebus bedeutet, dass jede Komponente mit einer eigenen Steuerlogik ausgestattet ist, über die alle Geräte im Verbund kommunizieren. Fällt eine Komponente aus oder wird sie entfernt, arbeiten die übrigen wie gewohnt weiter. Laut Hersteller können bis zu 64 Geräte (Sensoren und Aktoren) in einer Anlage integriert werden.

Die Verkabelung ist in einfacher Linienstruktur aufgebaut und im Vergleich zu einer sternförmigen Anordnung unkomplizierter und schneller eingerichtet.

Die Installation des verkabelten Bussystems verlangt technisches Know-how im Bereich der Elektromontage und sollte am besten von Fachpersonal durchgeführt werden. Bis auf die Tastsensoren werden alle Module auf der Hutschiene im Schaltschrank montiert.

Als Busleitung kommt bei HK NXconnect die bewährte EIB/KNX-Leitung zum Einsatz. Die vernetzten Geräte kommunizieren ausschließlich darüber miteinander. Die Informationsübertragung erfolgt lokal begrenzt.

Das System ist nicht mit dem Internet verbunden, bietet keine Fernzugriffs- oder Cloud-Funktion und tauscht keine Daten mit Smartphones, Tablets oder PCs aus. Das macht HK NXconnect besonders sicher und immun gegen Cyberangriffe aus dem Internet.

Die Leitung kann bis zu 1.000 Meter lang sein, was für kleine bis mittelgroße Gewerbeimmobilien, aber auch für ein Einfamilienhaus im Normalfall ausreicht.



Sensoren und Aktoren als Hauptbestandteile des HK NXconnect Systems

Funktionsweise des HK-NX-Systems

1. Sensor; 2. Bus-Leitung; 3. Aktor; 4. Verbraucher

Das HK NXconnect System differenziert zwischen Sensoren und Aktoren. Sensoren messen bestimmte Entitäten und senden Signale. Sie fungieren als Befehlsgeber. Aktoren nehmen die Steuersignale entgegen und führen sie aus.

Verdeutlichen lässt sich das Prozedere am Beispiel der Lichtschaltung bei Bewegungserkennung.

Sobald Sensoren detektieren, dass sich etwas oder jemand im Erfassungsbereich bewegt, senden sie einen Befehl an die Aktoren, die daraufhin einen Schaltvorgang auslösen und die Beleuchtung aktivieren. 

Sensoren und Aktoren sind jeweils mit einer autarken Steuerelektronik ausgestattet und in der Lage, über die Steuerleitung untereinander zu kommunizieren bzw. Informationen auszutauschen. Sie können gruppiert und gemeinsam angesteuert, zugleich aber auch mit individuellen Parametern belegt werden.



Schalt- und Dimm-Aktoren für HK NXconnect

Kopp bietet für das HK NXconnect Smart Home mehrere Schalt-, Dimm- und Steueraktoren an.

Die Aktoren erhalten eine Anweisung vom Taster, Sensor oder über eine Zeitvorwahl. Zur Übermittlung der Steuersignale wird pro Anlage eine Spannungsversorgung benötigt. Schaltaktoren sind mit bis zu 9 Kanälen erhältlich. Speziell für die Beleuchtungssteuerung von Treppenhäusern und Fluren gibt es einen 4-fach-Schalt-Aktor mit einstellbarer Ausschaltverzögerung.

Für die übrige Beleuchtung steht ein Universal-Dimm-Aktor mit 4 Kanälen und einem Dimm-Bereich von 0 bis 100 Prozent zur Verfügung. Bei den Jalousie- und Rollladen-Aktoren hat Kopp Modelle mit 2, 4 und 6 Kanälen im Programm.

Beispiele für Kopp HK NX-Schaltaktoren:


4-Kanal Binäreingang


Tasterschnittstelle


Jalousie-/Rollladenaktor


2-Kanal Schaltaktor



Unser Praxistipp: Aktoren einrichten

Bei der Ersteinrichtung wird jeder Systemkomponente eine physikalische Adresse zugeordnet. Sie setzt sich aus dem Aktorkanal und einer Gruppennummer zusammen. Über die Gruppennummer können Sie mehrere Geräte gleichzeitig ansprechen. So schaltet beispielsweise ein Druck auf den Taster im Eingangsbereich auf Wunsch das Licht im Flur, im Büro, im Wohnzimmer oder in der Küche an.



FAQ – häufig gestellte Fragen zu HK NXconnect

Was bedeutet die Angabe „für C-Last geeignet“?

Aktoren können als normale Aktoren oder C-Last-Aktoren realisiert sein. Normale Aktoren sind für eine ohmsche Last konzipiert und werden in Verbindung mit Verbrauchern verwendet, die weder Kondensatoren noch Spulen aufweisen. Im Gegensatz dazu sind C-Last-Aktoren für induktive und kapazitive Lasten ausgelegt. Sie eignen sich zum Ansteuern von Verbrauchern, die mit Spulen oder Kondensatoren ausgestattet sind und daher beim Schalten Spannungsspitzen erzeugen. C-Last-Aktoren halten Spannungsspitzen stand, wohingegen die Kontakte normaler Aktoren verkleben und schlimmstenfalls ausfallen können.
 

Wofür steht das Kürzel „REG“?

REG steht für Reiheneinbaugerät. Nahezu alle HK-NXconnect-Komponenten sind für den Reiheneinbau vorgesehen.
 

Gibt es Funkschalter im Sortiment von HK NXconnect, mit denen ich Geräte kabellos smart machen kann?

Nein. HK NXconnect arbeitet ausschließlich kabelgebunden. Eine funkbasiertes Smart-Home-Lösung bietet Kopp mit Free-Control an.

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen