Wählen Sie Geschäftskunde oder Privatkunde, um Preise ohne oder mit Mehrwertsteuer zu sehen.
Geschäftskunde
Privatkunde

iDual: LED-Lampen mit Fernbedienung

Für alle Situationen das richtige Licht einfach per Knopfdruck

iDual ist eines der wenigen anpassbaren Beleuchtungssysteme, das Ihnen verschiedene Weißlicht-Farben sowie eine freie Lichtfarbwahl bietet und sich komplett über die Fernbedienung steuern lässt, die jedem Starter-Kit beiliegt. Die iDual-Familie umfasst ein Sortiment an preisgünstigen smarten LED-Leuchtmitteln mit E27- und E14-Sockel sowie Tisch- und Klemmleuchten.

iDual bietet echtes Plug & Play. Sie benötigen für iDual weder ein WLAN noch Bluetooth, keine Verbindung zum Router oder Internet und auch keine Basisstation, Funkzentrale oder einen Hub. Dementsprechend schnell ist das System installiert – einfach die vorhandenen Leuchtmittel durch iDual-Lampen ersetzen. Die bei vielen anderen Beleuchtungssystemen erforderliche Netzwerkeinrichtung und Konfiguration entfällt vollständig. Weiterer Vorteil: iDual funktioniert ohne Computer, Smartphone oder Handy. Das System ist daher eine gute Wahl für Nutzer, die ihre Beleuchtung am liebsten ausschließlich über einen Handsender steuern möchten. Langwierige Installationen, für die das Facility Management oder die IT eingeschaltet werden müssen, entfallen. Die vorhandenen Lichtschalter lassen sich übrigens auch weiterhin zum Ein- und Ausschalten der Leuchten verwenden.


Welche Vorteile bietet iDual?

Die iDual LED-Lampen bieten eine flexibel einstellbare, natürliche anmutende Allgemeinbeleuchtung mit vier verschiedenen Weißlicht-Farben. Zur Auswahl stehen:

  • super-warmweiß (2200 Kelvin) für ein Feierabendbier,
  • warmweiß (2700 Kelvin) für eine entspannte Atmosphäre bei Besprechungen,
  • neutralweiß (4000 Kelvin) für konzentriertes, effektives Arbeiten und
  • kaltweiß (6500 Kelvin) für die Kontrastbeleuchtung.

Über die Systemfernbedienung passen Sie die Farbtemperatur des weißen Lichts nach Ihren Wünschen an. Über die Dimmertasten legen Sie stufenlos die Helligkeit fest.


Lust auf mehr Farbe? Dann wechseln Sie mit einem Fingerdruck zu einer individuellen Vollton- oder Pastellfarbe aus dem RGB-Spektrum. Ob Rot, Blau, Gelb, Grün oder eine Mischfarbe – Ihrer ganz persönlicher Wunschlichtfarbton ist nur einen Druck auf dem iDual-Handsender entfernt.

12 Lichtprogramme sorgen für mehr Abwechslung bei der Beleuchtung Ihrer Wohnräume. Das iDual-System beherrscht sogar Lichtszenen mit automatischem Farbwechsel.

  • Aufwachen: Mit 20 Minuten langem Aufhellen behutsam in den Tag starten.
  • Einschlafen: 30 Minuten langes Herunterdimmen erleichtert das Einschlafen.
  • Sonnenuntergang: Ein wärmender Sonnenuntergang aus Rot- und Gelbtönen.
  • Waldspaziergang: Gelbes und grünes Licht wie Sonnenstrahlen im Wald.
  • Romantik: Ein Spiel aus Violet- und Rottönen sorgt für verträumtes Licht.
  • Kaminfeuer: Wärmendes Lichtflackern wie bei einem echten Kaminfeuer.
  • Pastellfarben: Wechselnde Pastellfarben für eine freundliche Stimmung.
  • Wasser: Blaues und weißes Licht wie von Wellen am Meeressrand.
  • Arbeitslicht: Helles, neutralweißes Licht für konzentriertes Arbeiten.
  • Entspannung: Gedimmtes, warmweißes Licht für eine beruhigende Atmosphäre.
  • Nachtlicht: Orientierungslicht mit geringer Lichtintensität.
  • Partybeleuchtung: Wechselnde intensive Farben sorgen beim Feiern für gute Laune.

Automatisches Warmweiß

Wird das iDual-Leuchtmittel vom Netz getrennt, beispielsweise über einen Wandschalter, leuchten die LEDs nach dem Einschalten immer in angenehm warmem Weiß und mit maximaler Helligkeit. Wenn Sie iDual stattdessen über die Fernbedienung einschalten, starten die LEDs im zuletzt gewählten Beleuchtungsmodus.

          

Das iDual-System zeichnet sich durch vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Arbeitsalltag aus. In Lampen unter der Decke, an der Wand oder auf dem Tisch spenden die iDual LEDs stets das passende Licht, sodass man sich die Installation verschiedener Lichtquellen für den jeweiligen Anlass spart. Beispielsweise im Home Office. Während der Arbeitszeit hilft neutralweißes Licht für ein konzentriertes Arbeiten bei optimalen Lichtverhältnissen. Nach der Arbeitszeit verwandelt sich das Zimmer per Knopfdruck in den Hobby- oder Leseraum. Gleiches gilt für Räume im Unternehmen, die mehrere Funktionen innehaben. Vielleicht wird das Besprechungszimmer auch gern als Kreativraum und als Raum für Massageangebote für die Mitarbeiter genutzt. Oder die Kaffeeküche beherbergt nach Feierabend noch ein lockeres Beisammensitzen unter Kollegen. Ein Fingerdruck auf der Systemfernbedienung lässt Sie das Licht nach Bedarf dimmen, zu einem anderen Programm wechseln und die Beleuchtung am Ende des Tages schließlich ausschalten.


Was kann die iDual-Systemfernbedienung?

Die iDual-Fernbedienung ist die praktische Kommandozentrale für Ihre iDual-Leuchtmittel. Aufgedruckte Piktogramme sorgen für eine intuitive Nutzung. Mit ihren schlanken Abmessungen von gerade mal 57 x 125 x 25 Millimetern liegt sie gut in der Hand und ist trotzdem groß genug, um nicht gleich in der Sofa-Ritze zu verschwinden.

Auch der Funktionsumfang der iDual-Systemfernbedienung kann sich sehen lassen. Um das Licht anzuknipsen, Farbakzente zu setzen oder eine der vordefinierten Lichtszenen auszuwählen, reicht ein kurzer Druck auf die Fernbedienung. Unten am Gehäuse befindet sich ein großes Farbkreiswählrad zum Einstellen der RGB-Mischfarbe. Außerdem gibt es zwei Tasten zum Wechsel zwischen Vollfarb- und Pastelltönen.

Die Fernbedienung liegt jedem Starter-Kit bei und ist auch einzeln erhältlich. So können Sie optional mehrere Handsender abwechselnd verwenden. Drei in der Verpackung enthaltene Batterien des Typs AAA sorgen für lange Betriebsdauer.

Die Reichweite der Fernbedienung beträgt bis zu fünf Meter. Sie nutzt Infrarottechnik und kann auf Wunsch mehrere Lampen gleichzeitig ansteuern, wenn sich diese im Infrarotbereich befinden. Das iDual-System wurde für eine raumbasierte Lichtsteuerung konzipiert. Vereinfacht ausgedrückt können Sie damit alle iDual-Lampen in direkter Sichtweite steuern. Eine raumübergreifende Lichtsteuerung beziehungsweise das Regeln des Lichts in mehreren Räumen mit einem Tastendruck ist nicht vorgesehen.


Welche iDual-Lampe benötige ich?

Die iDual Starter-Kits von Müller Licht machen den Einstieg in die dynamische Wohnraumbeleuchtung ganz einfach. Jedes Set besteht aus einem oder zwei iDual-Leuchtmitteln und der Infrarot-Fernbedienung. Mit den iDual-Zusatzlampen, die Sie am Namenszusatz „Erweiterung“ erkennen, können Sie das Starter-Kit jederzeit leicht ergänzen.

Die universelle iDual LED-Lampe in Birnenform lässt sich in die meisten gängigen Leuchten mit E27-Sockel einsetzen. Mit einer Leistungsaufnahme von 11 Watt liefert das Leuchtmittel der Energieeffizienzklasse A einen Lichtstrom von 806 lm – vergleichbar mit einer 60-Watt-Glühlampe.

Unser Praxistipp: Praktische Clip-Leuchte

Das iDual LED Clip-Licht ist eine kompakte Klemmleuchte mit Gehäuse aus lackiertem Metall und eingebauter LED-Lampe. Sie wiegt gerade mal knapp 400 Gramm und eignet sich für die zielgerichtete Beleuchtung ohne Schrauben und Bohren, etwa als Effekt-Spot zur Wandbeleuchtung, für weiches indirektes Licht oder zum Hervorheben von Möbeln oder Dekoobjekten. Über die integrierte Kunststoffklemme ist sie schnell an Tischkanten, Regalen, Schränken und anderen Möbelstücken angebracht. Ebenso leicht können Sie den Standort der Leuchte ändern, wenn Sie Ihre Räume umdekorieren oder für eine Party schmücken. Der nominelle Lichtstrom und damit die wahrgenommene Helligkeit der Leuchte beträgt ungedimmt 300 lm. Über den im Lieferumfang enthaltenen Infrarot-Handsender können Sie die Helligkeit und Lichtfarbe wie bei den iDual-Leuchtmitteln nach Ihren Wünschen einstellen.

              

Wie rüste ich meine Lampen auf iDual um?

Die Umrüstung einer vorhandenen Leuchte auf ein iDual-Leuchtmittel ist ganz einfach.

1. Strom aus: Aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich, die Lampe vom Stromkreis zu trennen. Dazu ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, bevor Sie das iDual-Leuchtmittel einsetzen. Handelt es sich um eine Decken- oder Wandlampe, legen Sie den entsprechenden Schalter im Sicherungskasten um.

2. Leuchtmittel tauschen: Nun können Sie das bisherige Leuchtmittel entfernen und durch das iDual-Produkt ersetzen.

3. Smartes Licht genießen: Verbinden Sie die Leuchte nun wieder mit dem Stromnetz, schalten Sie sie ein und profitieren vom neuen iDual-Lichtkomfort.

Hilft iDual auch beim Stromsparen?


In Zeiten steigender Strompreise wird das Thema Energieeffizienz immer wichtiger. In diesem Punkt sind die auf modernen LEDs basierenden iDual-Lampen gut gerüstet. Sie sind im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen mit Wolframfaden oder Halogenleuchtmitteln viel sparsamer. Über die Dimmfunktion der Fernbedienung verhindern Sie, dass Energie unnötig verschwendet wird, wenn genügend Tageslicht zur Verfügung steht.

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen