JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

RC Einsteiger-Hubschrauber

Entdecken Sie im Ratgeber viele hilfreiche Tipps und Fakten zu RC Hubschraubern für Einsteiger. Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise, unterschiedliche Modelle und die technischen Besonderheiten dieser funkferngesteuerten Helikopter.

 

Hoch hinaus mit RC Hubschraubern für Einsteiger

Was ist ein RC Einsteiger-Hubschrauber?

Die Abkürzung RC steht für Radio Control und bedeutet übersetzt Funkfernsteuerung. RC Einsteiger-Hubschrauber sind dementsprechend miniaturisierte Modellhubschrauber mit Elektroantrieb, die mit einer funkbasierten Fernsteuerung ausgestattet sind. Einsteiger-Modelle sind in der Regel leicht zu beherrschen: Schon nach kurzer Zeit können kleine und große Hobby-Piloten spektakuläre Manöver mit dem funkferngesteuerten Mini-Hubschrauber fliegen.

Neben den herkömmlichen Single-Blade-Hubschraubern und Doppelrotor-Helikoptern gehören auch Quadrokopter in diese Produktkategorie.

Welche RC Einsteiger-Hubschrauber gibt es?

Single-Blade-Hubschrauber

Funkferngesteuerte Helikopter mit nur einem Rotor (Single Blade) werden im Einsteiger-Bereich nur selten angeboten, da die Steuerung oft nicht ganz trivial ist. Single-Blade-Modelle für Einsteiger sind in der Regel drehzahlgesteuert, besitzen einen einfacheren mechanischen Aufbau sowie ein geringeres Gewicht als pitch-gesteuerte Modelle und sind daher weniger sturzempfindlich. Sie eignen sich insbesondere für ambitionierte Hobby-Piloten, die einen Umstieg vom Koaxial-Helikopter auf Single-Blade-Hubschrauber in Erwägung ziehen. Um das Drehmoment auszugleichen, kommt – wie bei den großen Verwandten – ein vertikaler Heckrotor zum Einsatz.

Doppelrotor-Hubschrauber

Diese RC Einsteiger-Hubschrauber verfügen über zwei Rotoren. In der Regel handelt es sich dabei um Koaxialrotoren, das heißt die gegenläufig drehenden Rotoren sind in einer Drehachse übereinander angeordnet, wodurch sich die Drehmomente gegenseitig aufheben. Doppelrotor-Modelle sind aufgrund der verbesserten Stabilität gerade im Einsteiger-Bereich sehr beliebt.

Worauf muss man beim Kauf eines RC Einsteiger-Hubschraubers achten?

Technische Spezifikationen

  • Flugzeit in Minuten (min)
  • Durchmesser des Hauptrotors in Millimetern (mm)
  • Typ: Single Blade, Doppelrotor-Hubschrauber, Quadrokopter

Einsteiger-Modelle

  • flexible Rotoren
  • robuste Mechanik
  • mehrere Skill-Level
  • vormontiertes Modell (RtF)

Besonderheiten

  • LED-Positionsleuchten
  • Ersatz-Rotorblätter

Ready to Fly! Auspacken und losfliegen

RC Einsteiger-Hubschrauber werden in der Regel als flugbereite RtF-Modelle (Ready to Fly) ausgeliefert. Die Mini-Hubschrauber sind also schon weitestgehend vormontiert und Funkfernsteuerung sowie teilweise Akku und Ladegerät sind im Lieferumfang enthalten. Somit sind nur wenige Handgriffe zu erledigen, bevor der RC Einsteiger Hubschrauber erstmals abheben kann. RtF-Modelle sind somit ideal für jüngere Hobby-Piloten geeignet, die möglichst schnell erste Erfahrungen mit Fernsteuerung und Fluggerät machen möchten.

FAQs: Die häufigsten Fragen zu RC Einsteiger-Hubschraubern

Welche Flugzeit erreichen RC Einsteiger-Hubschrauber?

Die Flugzeit ist abhängig vom verbauten Akku, der den Elektromotor des Mini-Helikopters mit Energie versorgt. In der Regel werden kleinere Akkus eingesetzt, um das Gewicht des RC Einsteiger-Hubschraubers zu reduzieren. Daher sind nur Flugzeiten von einigen Minuten möglich, bevor der Akku über das teilweise mitgelieferte Ladegerät wieder aufgeladen werden muss.

Eignen sich RC Einsteiger-Hubschrauber als Kinderspielzeug?

Viele Modelle sind laut Herstellerangaben schon für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Da diese Modelle vergleichsweise günstig sind und der Spaß im Vordergrund steht, sind RC Einsteiger-Hubschrauber ein schönes Geschenk für Kinder im schulfähigen Alter. Allerdings ist es empfehlenswert, wenn ein Erwachsener als Aufsichtsperson die ersten Flugversuche mit Rat und Tat unterstützt.

Einige Modelle sind laut Herstellerangaben für ältere Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren geeignet, da den jungen Hobby-Piloten hier schon etwas mehr Fingerspitzengefühl abverlangt wird.

Was kostet ein RC Einsteiger-Hubschrauber?

Extrem günstige Modelle kosten zwischen 10 und 30 Euro. Kunden sollten hier jedoch realistische Erwartungen hinsichtlich Leistung und Lebensdauer haben. RC-Einsteiger-Hubschrauber um die 50 Euro können angehende Hobby-Piloten da schon eher überzeugen. In der Preisklasse ab 50 Euro aufwärts finden sich auch funkferngesteuerte Helikopter mit ausgefallener Optik oder zusätzlichen Features sowie die immer beliebter werdenden Quadrokopter. Allzu tief müssen Hobby-Piloten jedoch nicht in die Tasche greifen: Im Einsteiger-Bereich werden selten Modelle angeboten, welche die 100-Euro-Marke deutlich überschreiten.

 

Fazit: So finden Sie den passenden RC Einsteiger-Hubschrauber

Günstige RC Einsteiger-Hubschrauber eignen sich hervorragend als Geschenk für Jung und Alt. Kleine Modelle sind teilweise sogar für den Indoor-Einsatz optimiert, sodass auch Mini-Flugshows im Kinderzimmer oder im Büro möglich sind.

Ehrgeizige Nachwuchs-Piloten, die bereits erste Erfahrungen im Helikopter-Modellflug sammeln wollen, tun allerdings gut daran, ein paar Euro mehr zu investieren: Modelle zwischen 50 und 100 Euro besitzen in der Regel eine längere Lebensdauer und ermöglichen realistische Manöver.