JavaScript deaktiviert! Das Abschicken einer Bestellung ist bei deaktiviertem JavaScript leider NICHT möglich!
Es stehen Ihnen nicht alle Shopfunktionalitäten zur Verfügung. Bitte kontrollieren Sie Ihre Interneteinstellungen. Für ein optimales Einkaufserlebnis empfehlen wir, JavaScript zu aktivieren. Bei Fragen: webmaster@conrad.de
{{#unless user.loggedIn}} {{#xif " digitalData.page.category.pageType !== 'checkout_confirmation' " }}
{{/xif}} {{/unless}}

RC Modellhubschrauber

RC Modellhubschrauber für Profis und Einsteiger entdecken

Erfahren Sie in diesem Ratgeber Wissenswertes über die unterschiedlichen Ausführungen von RC Modellhubschraubern. Erleben Sie den Traum vom Fliegen mit Geräten für Kinder und Erwachsene, Einsteiger und Profis.

 

RC Modellhubschrauber - ein Spaß für Groß und Klein 

Was sind RC Modellhubschrauber?

RC Modellhubschrauber sind Nachbauten echter, großer, funktionstüchtiger Hubschrauber oder in kleinen Formaten erdachte Designs, die es in der Realität so nicht gibt. Ähnlich wie Modellautos, machen die Modelle Groß und Klein gleichermaßen viel Spaß, wenn sie in die Luft abheben und sich mit einer Fernsteuerung steuern lassen. Der Begriff RC heißt „Remote Controlled“ oder „Radio Controlled“, was gleichermaßen auf die Fernbedienung hinweist. In verschiedenen Typen gibt es Modelle, die sich für Einsteiger oder fortgeschrittene Fans von Hubschraubern eignen. Einige Geräte eignen sich eher für einen Einsatz in geschlossenen Räumen, während andere unbedingt im Freien verwendet werden müssen. Die Begriffe Helikopter und Hubschrauber werden in der RC Modellhubschrauber-Szene synonym verwendet. Besonders spannend an Hubschraubern ist die Tatsache, dass sie im Gegensatz zu Flugzeugen nicht konstant vorwärts fliegen müssen. Ein Helikopter kann also quasi auf der Stelle fliegen und lässt sich enorm flexibel bewegen.

Welche Arten von RC Modellhubschraubern gibt es?

Die Vielfalt der unterschiedlichen Modellhubschrauber teilt sich generell in flugfähige Geräte und flugunfähige Modelle auf. Geräte, die vom Boden abheben können, werden mit dem Zusatz RTF (Ready To Fly) gekennzeichnet. Darüber hinaus lassen sich die Modellhubschrauber hinsichtlich ihrer Bauart und Nutzung kategorisieren:

 RC Einsteiger Hubschrauber

RC Einsteiger Hubschrauber
Diese Kategorie ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass sich die Geräte mit wenigen oder gar keinen Vorkenntnissen schnell und intuitiv bedienen lassen. Die Einsteiger-Modelle sind häufig im Vergleich zu hochpreisigen und leistungsstarken Profi-Versionen wesentlich robuster und wartungsarm. Auch die Steuerung ist minimalistischer, sodass mit wenigen Knöpfen, Schiebern und Reglern einfach gelenkt werden kann. 

RC Hubschrauber
Bei diesen Modellen handelt es sich um ferngesteuerte Hubschrauber, bei denen ein Motor eines oder mehrere Rotorblätter im Kreis antreibt, sodass der Helikopter abhebt. Die drehende Bewegung gegen den Luftwiderstand würde theoretisch auch den Rumpf des Helis umherdrehen, was allerdings durch die Gegenkraft des Rotors am Heck verhindert wird. Einen RC Helikopter gibt es sowohl als fertiges Endprodukt samt Fernsteuerung, kann aber auch als Bausatz für versierte Bastler erworben werden. Achten Sie auf die jeweilige Modellausführung, die Ihnen wichtige Informationen zu den Flugeigenschaften verrät. „RTF“ bedeutet, dass es sich um flugtüchtige Modelle handelt. Der Zusatz „ARF“ (Almost Ready to Fly) kennzeichnet Modelle, die flugtüchtig gemacht werden können. Sie besitzen bereits diverse Voraussetzungen, sind aber noch nicht flugtüchtig. „BNF“ (Bind and Fly) kennzeichnet Geräte, die vollständig vormontiert sind und nur noch mit der Fernsteuerung verbunden werden müssen.

Singlerotor-Hubschrauber
Die Funktionsweise ist dem RC Hubschrauber ähnlich. Allerdings weist der Zusatz „Singlerotor“ darauf hin, dass es sich hierbei um einen sogenannten Einblattrotor handelt. Die recht seltene Form verfügt über nur einen Rotorkopf, an dem nur ein einziges Rotorblatt angebracht ist. Dieses Blatt hat eine Verlängerung, die über die Achse des gegenüberliegenden Rotors hinausragt. Ein Gegengewicht sorgt dafür, dass keine Unwucht entsteht. Ein Singlerotor-Hubschrauber eignet sich für fortgeschrittene Flieger, die bereits Erfahrungen mit Doppelrotorblatt-Systemen haben. Die Einblattrotor-Hubschrauber zeichnen sich durch ihre größere Wendigkeit aus.

RC Doppelrotor Hubschrauber
Bei diesen Modellen werden zwei übereinander angeordnete Rotoren verwendet, die sich gegenläufig drehen. Durch diese Technik wird der Heckrotor zur Stabilisierung überflüssig. Häufig wird hier auch von Koaxialrotoren gesprochen, die das gleiche beschreiben. Durch den Wegfall des Heckrotors wird die Steuerung im Innenraum oder auf beengten Flächen enorm erleichtert. 

Singlerotor-Hubschrauber

Worauf sollte man beim Kauf von RC Modellhubschraubern achten?

Wer einen ferngesteuerten Hubschrauber durch die Luft lenken will, sollte unbedingt ein flugfähiges Modell wählen. Diese sind mit den Zusätzen RTF, ARF und BNF gekennzeichnet. Wer sich lediglich einen Modellhubschrauber als Dekoration zulegen möchte, findet diesen unter der Modellausführung „Standmodell“. Der Preis variiert stark zwischen hochtechnischen Geräten, mit denen Profis Modellflug-Wettbewerbe bestreiten und robusten, wartungsarmen Einsteiger-Modellen. 

Wie funktioniert die Fernsteuerung von RC Modellhubschraubern?

Generell werden vier Funktionen zur Steuerung von RC Modellhubschraubern genutzt:

  • Pitch: Per Drehzahl oder auch Pitch wird die Flughöhe, also das Steigen und Sinken geregelt.
  • Nick: Reguliert die Bewegung vorwärts und rückwärts.
  • Roll: Steuert den Modellhubschrauber nach links oder rechts.
  • Heck: Mit Heck oder Gear wird der Heli um die Hochachse gedreht, die Vorderseite wird in die gewünschte Richtung gedreht.

FAQs: Die häufigsten Fragen zu RC Modellhubschraubern

FAQs: Die häufigsten Fragen zu RC Modellhubschraubern

Mit welchem Gerät sollte man als Einsteiger beginnen?

Erfahrene Modellhubschrauber-Piloten empfehlen kleine, robuste Koaxial-Helikopter. Die mit einem Doppelrotor ausgestatteten Geräte finden Sie gesammelt unter der Bezeichnung „RC Einsteiger Hubschrauber“. 

Wo kann ich lernen, den Hubschrauber richtig zu fliegen

Es gibt diverse Möglichkeiten den Umgang mit einem RC Modellhubschrauber zu erlernen. Im Internet finden Sie verschiedene Tutorials, die Sie Schritt für Schritt an die Bedienung heranführen. Darüber hinaus gibt es vielerorts Modellflug-Freunde, die wichtige Tipps geben oder Ihnen eine Flugschule empfehlen können.

Fazit: So finden Sie den richtigen RC Modellhubschrauber

Passen Sie das Modell unbedingt Ihren Fähigkeiten an, denn mit einem Profi-Modellhubschrauber werden Sie als Anfänger keine Freude haben. Diese Modelle eignen sich hervorragend für Wettbewerbe und vorgeschriebene Figuren, sind aber für den Einsteiger kaum zu kontrollieren. Achten Sie bei der Wahl des Modellhubschraubers auch darauf, ob Ersatzteile und Zubehör angeboten werden. Beschädigungen lassen sich im Flugbetrieb nicht ausschließen und durch Ersatzteile können Sie die Lebensdauer der Modelle erhöhen. In den Filialen von Conrad haben Sie die Möglichkeit, fachkundige Mitarbeiter bei der Wahl des richtigen Modells hinzuzuziehen.