Liste
    Kachel
    Sie bevorzugen die Listenansicht? Dann wechseln Sie ganz einfach hier.
    Sie bevorzugen die Kachelansicht? Dann wechseln Sie ganz einfach hier.

    Aktuelle Angebote

          

    Elektroinstallation?
    Kompakt und sicher

    Die störungsfreie und sichere Funktion einer Elektroinstallation wird immer anspruchsvoller. Zum einen werden Vorschriften verschärft, zum anderen muss die Installation aufgrund zunehmender Beanspruchung höhere Ströme aushalten. Wir bieten Ihnen das passende Sortiment und optimale Lösungen für die steigenden Anforderungen in der Elektroinstallation.

    • Vorbeugung möglicher Gefahren

    • Qualitativ hochwertige Komponenten

    • Innovative Produkte und Lösungen



       

    SENTRON Schutzschaltgeräte mit Mess- und Kommunikationsfunktion

      

    Eine sichere Wahl – jetzt noch smarter

    Mehr Transparenz in der Energieverteilung durch digitale Datenerfassung und -analyse

    Im Rahmen der Elektrifizierung steigen die Anzahl der Verbraucher und die Komplexität der Energieverteilung, zum Beispiel durch hohe Energieeffizienz bei gleichzeitig minimierten Betriebskosten. Um die Anlagenverfügbarkeit und den Schutz von Personen zu gewährleisten, ist Transparenz in der Energieverteilung elementar. So vermeiden Sie einen Ausfall der Anlage und halten die Komponenten durch eine planbare Wartung immer up-to-date. Für Transparenz ist mit dem Siemens Portfolio der SENTRON Schutzschaltgeräte mit Mess- und Kommunikationsfunktion gesorgt. Dazu zählen der Leitungsschutzschalter 5SL6 COM und AFDD/LS-Schalter 5SV6 COM. Bei einem Nachrüsten können Standardgeräte mit dem Hilfs-/Fehlersignalschalter 5ST3 COM einfach erweitert werden. Mit dem Datentransceiver 7KN Powercenter 1000 werden die Messwerte gesammelt und an übergeordnete Systeme zur Visualisierung und Auswertung weitergeleitet.


       

    Kompakter FI/LS-Schalter 5SV1 in nur einer Teilungseinheit

    Halber Platzbedarf - volle Normenkonformität

    Mit dem FI/LS-Schalter 5SV1 hat Siemens erstmals die volle elektromechanische Funktionalität dieser Schutzgeräte in nur eine Teilungseinheit (TE) vereint. Diese Entwicklung gewährleistet also in einer statt zwei TE den in den europäischen Normen geforderten Fehlerstrom- und Überlastschutz für Stromstärken bis 16 A. Der FI/LS-Schalter 5SV1 ist besonders platzsparend, kann in Bestandsgebäuden einfach nachgerüstet werden und ist mit dem Brandschutzschalter-Block 5SM6 kombinierbar. Er schützt insbesondere vor gefährlichen Stromschlägen, Überstromschäden und Anlagenausfällen. Das Produkt steht in mehreren Typen und Ausführungen zur Auswahl. 


       

    Elektrounfälle vermeiden

    PRCD-S pro - mobiler Personenschutz der neuesten Generation

    Der PRCD-S pro ist eine als Schnurzwischengerät allpolig schaltende, ortsveränderliche Differenzstromschutzeinrichtung mit elektronischer Fehlerstromauswertung. Ein fehlerfreies Einschalten trotz Handschuhen, eine eindeutige Gerätestatus- und Fehleranzeige sowie weitere neue Funktionen machen den PRCD-S pro einzigartig.

       

    Die neuste Technologie für die Hausautomation

    Bluecontrol ist ein weltweit etablierter Bluetooth Standard für die Datenübertragung der Smart Home Produkte. Steuern Sie damit im Hintergrund, zeitbasierte Funktionen wie Licht, Heizung und Rollläden ganz bequem per App und haben somit auch das gesamte Energiemanagement Ihres Hauses im Griff. Hierbei sind alle Blue-control und Smart-control Produkte von Kopp miteinander kompatibel und können in einem System zusammen eingesetzt werden.


      

    Elektroinstallation - Zukunftsorientierte Elektroausstattung für jedes Gebäude

    Eine einwandfreie Elektroinstallation ist Voraussetzung für die sichere, wirtschaftliche, umweltfreundliche und zukunftsorientierte Nutzung von Gebäuden. In unserem Shop erhalten Sie alle Komponenten, die Sie für Ihre Elektromontagen benötigen, aus einer qualifizierten Hand. Die angebotenen Installationsmaterialien und innovativen Betriebsmittel namhafter Marken erfüllen vorgeschriebene Standards und hohe Qualitätsansprüche.


       

    Die Anforderung an Installationsmaterial wird immer umfangreicher: Qualität, Verfügbarkeit und Funktionalität spielen dabei eine wichtige Rolle. TRU Components ist eine starke Marke mit hoher Produktvielfalt - sowohl in der Produktbreite als auch tiefe - insbesondere für den Bau von Schalttafeln und Bedienpulten in der Anzeigen- und Steuerungstechnik. Vandalismusgeschützte Taster und Schalter sowie eine große Anzahl an optischen und akustischen Anzeigen sind in zahlreichen Varianten erhältlich.


    Entdecken Sie weitere spannende Themen

    Ausgewählte Top-Hersteller

    Weitere Themen rund um die Sourcing Platform - unser Mehrwert für Sie

    Das könnte Sie auch interessieren

    Alles rund um das Thema Gebäudetechnik

    Conrad bietet Ihnen technische Lösungen, die auf die Anforderungen Ihres Gebäudes zugeschnitten sind.

    Alles rund um das Thema Automation

     

    Auf dieser Seite finden Sie alles rund um Modernisierung, Erweiterung sowie Wartung und Instandhaltung.

    Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

    Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote und Highlights bei Conrad.

    Am häufigsten gekauft

    Am häufigsten gekauft

    Top bewertete Produkte

    Top bewertete Produkte

    Ratgeber

    Elektroinstallation: Zukunftsorientierte Elektroausstattung für jedes Gebäude

    Betriebsgebäude, Produktionsanlagen, Haustechnik oder komfortabel und energieeffizient Wohnen: Elektroinstallationen finden sich in allen Lebensbereichen. Unter einer Elektroinstallation versteht man das Errichten elektrischer Anlagen im gewerblichen oder privaten Bereich.

    Zur Elektroinstallation gehören unter anderem Hausanschlüsse, Sicherungskästen, Verteiler und Unterverteiler, Stromkreise, Schalter, Steckdosen, Schutzeinrichtungen und Leuchten. Eine gute Elektroinstallation ist Voraussetzung für die sichere, wirtschaftliche, umweltfreundliche und zukunftsorientierte Nutzung von Gebäuden.



    Smart Home Ratgeber

    Das Angebot an Smart Home-Systemen ist riesig: Ihnen stehen viele unterschiedliche Hausautomationssysteme zur Auswahl. 

    In unserem Smart Home Ratgeber finden Sie nützliches und interessantes Wissen rund um alle Anwendungsgebiete zu Thema Smart Living.

    Wir erklären Ihnen worauf Sie bei der Auswahl eines Smart Home-Systems achten müssen und welche Möglichkeiten und Vorteile ein intelligentes Zuhause bietet. 



    Weshalb ist eine gute Elektroinstallation so wichtig?

    Die fachgerecht ausgeführte Elektroinstallation sorgt für eine zuverlässige Stromversorgung in den Räumlichkeiten, beispielsweise zur Nutzung elektrischer Beleuchtung, Wärme-, Kälte- und Lüftungstechnik, Maschinen oder technischer Anlagen.

    Elektroinstallationen in gewerblichen, öffentlichen und privaten Gebäuden bleiben über Jahrzehnte in Funktion. Deshalb müssen die Anlagen richtig dimensioniert, qualitativ hochwertig und optimal abgesichert sein.

    Eine professionelle elektrische Anlage...

    • stellt den reibungslosen Betrieb Ihres Unternehmens sicher,
    • beugt leitungsbedingten Geräte- und Maschinenausfällen vor,
    • hält Ihre Kommunikationslösungen intakt und
    • verhindert Überspannungs- und Blitzschäden.


    Wie funktioniert eine Elektroinstallation?

    Die Elektroinstallation erstreckt sich vom zentralen Gebäudeanschluss über die Kabelwege zu den Haupt- und Unterverteilern, Sicherungsautomaten, Zwischendosen, Zeitschaltuhren und Schaltern bis hin zu Steckdosen, Bewegungsmeldern, Leuchten und fest installierten Elektrogeräten sowie Maschinen.

    Es gibt mehrere Varianten bei der Durchführung von Elektroinstallationen. Bei einer vornehmlich zentralen Elektroinstallation werden möglichst viele Komponenten im Bereich von Verteilern vereint. Vorteil ist eine hohe Komponentenkonzentration im Hinblick auf einfache Kontrolle und Wartung der Anlage. Bei einer dezentralen Elektroinstallation werden die Module in der Nähe der jeweiligen Verbraucher montiert. Dadurch ergibt sich eine bessere Anlagenübersicht.

    E-Installationen lassen sich unter Putz, auf Putz oder im Putz verlegen. Für Industrie und Handwerk bietet eine kostensparende und servicefreundliche Auf-Putz-Installation Vorzüge. In Büros, Ladengeschäften und im privaten Sektor ist die Unterputz-Montage optisch vorteilhaft.



    Wann ist die Modernisierung der E-Installation sinnvoll?

    Viele ältere elektrische Anlagen sind in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig.

    • Elektroinstallationen verschleißen mit der Zeit, etwa durch Alterung oder Beschädigung.
    • Gebäudetechnik und Anforderungen an die Sicherheit haben sich entscheidend weiterentwickelt. So gelten heute oft strengere Normen als in der Vergangenheit.

    Für Nutzer kann eine unzureichende und veraltete Installation zur lebensgefährlichen Bedrohung werden. Zudem gefährden ungenügende Anlagen die Produktionsabläufe. Modernisierungen sind somit zwingend erforderlich.

    Auch die wachsende Bedeutung ökologischer Aspekte, Smart Home- und Smart Building-Anwendungen sowie die Nutzung erneuerbarer Energien sprechen für eine Modernisierung.



    Was ist bei Installationen zu beachten?

    Die Einhaltung der VDE-Bestimmungen und DIN-Normen bei Produktauswahl und Montage stellt Qualität, Sicherheit und Brandschutz Ihrer Elektrik sicher. Für das Errichten elektrischer Anlagen gibt es eine Vielzahl von Vorschriften. Die Reihe VDE DIN 100 sowie die Norm DIN 18015 enthalten wesentliche Richtlinien. Wichtig: Für jede elektrische Anlage muss eine Dokumentation angelegt werden.

    In unserem Shop erhalten Sie alle Komponenten, die Sie für Ihre Elektromontagen benötigen, aus einer qualifizierten Hand. Die angebotenen Installationsmaterialien und innovativen Betriebsmittel namhafter Marken erfüllen vorgeschriebene Standards und hohe Qualitätsansprüche.



    Was gehört alles zur Elektroinstallation?

    Achten Sie beim Einkauf von Teilen und Werkzeugen für Ihr Projekt auf die Produkteigenschaften.



    Wie das passende Elektroinstallationsmaterial finden?

    Planen Sie den Einkauf von Elektroinstallationsmaterial vorausschauend. Setzen Sie auf hochwertiges Material, das sich leicht und zeitsparend montieren lässt. Die Komponenten müssen die sicherheitsrelevanten Anforderungen, gesetzliche Auflagen und Vorgaben der Gerätehersteller erfüllen.

    Bei Anpassungen und Reparaturen orientieren Sie sich an den Komponenten, die Sie ersetzen möchten. Die neuen Teile sollten die gleichen oder bessere technische Eigenschaften als die bisherigen Elemente aufweisen.

    Achten Sie dabei auf den jeweiligen Anwendungsbereich. Für Feuchträume, Bereiche mit hohen Temperaturen oder Gefahrzonen gibt es spezielle Elektroinstallationsprodukte. Die Angaben in der Produktbeschreibung sowie Datenblättern geben Auskunft über geeignete Einsatzbereiche und unterstützen Sie bei der Produktauswahl.

    Sind in der bestehenden Anlage vorwiegend Komponenten einer Marke verbaut, ist es ratsam, Ersatzteile der betreffenden Marke auszuwählen. Bei sichtbaren Komponenten wie Schaltern und Steckdosen sollten Sie aus optischen Gründen auf die gleiche Serie zurückzugreifen.

    Tipp: Erstellen Sie einen Materialplan.

    Darin fassen Sie alle Bauteile, Leitungen, Kabel und Verbindungsmaterialien Ihrer Elektroinstallation zusammen. Der Plan erleichtert die Produktzusammenstellung, spart bei der Beschaffung Zeit und hilft bei der Teilekontrolle.



    Wer darf E-Installationen verlegen, verändern oder erneuern?

    Aufgrund bestehender Gesetze und Verordnungen ist es nur zugelassenen Elektrofachkräften erlaubt, elektrische Anlagen gewerblich zu installieren beziehungsweise Reparaturen oder Veränderungen an bestehenden E-Installationen und Anlagen der Elektrotechnik vorzunehmen. Der Abschnitt 5.2 der DIN VDE 1000-10 beschreibt die nötige Qualifikation dafür.