Wählen Sie Geschäftskunde oder Privatkunde, um Preise ohne oder mit Mehrwertsteuer zu sehen.
Geschäftskunde
Privatkunde

Wir sind KNIPEX – Das Unternehmen hinter den Zangen

Unsere Grundidee? Fokussierung! Nur als Spezialisten können wir unseren Kunden Spitzenleistungen bieten und im weltweiten Wettbewerb bestehen. Darüber hinaus haben wir in über 135 Jahren ein sehr umfangreiches Zangen- und Fertigungs Know-How aufgebaut, das in jeder einzelnen KNIPEX-Zange steckt. 

Was wir heute können und wissen reicht uns aber nicht für die Zukunft. Deshalb arbeiten wir überall im Unternehmen an ständiger Verbesserung - bei den Produkten, den Verfahren, unserer Organisation und unseren Kompetenzen. 


Kernkompetenzen 

Knipex – das Unternehmen hinter den Zangen.

Seit über 135 Jahren und vier Generationen arbeiten wir mit Leidenschaft daran, für unsere Kunden und Anwender der beste Hersteller von Zangen zu sein – mit klarer Fokussierung, hohen Ansprüchen und immer wieder neuen Ideen. Unsere Marke genießt auf der ganzen Welt hohes Vertrauen, das wir konsequent erfüllen und ständig erneuern wollen.

Erfolg ist uns wichtig – aber nicht um jeden Preis: Wir orientieren uns an Werten, richten unser Handeln nachhaltig aus und stellen uns unserer Mitverantwortung für die Gesellschaft und die natürliche Umwelt, in und mit der wir leben. Mit hohen Investitionen in die Leistungsfähigkeit unseres Standorts und die Qualifikation unserer Mitarbeiter arbeiten wir heute am Erfolg von morgen und übermorgen – um für unsere Kunden auch in Zukunft der beste Partner für jede Art von Zangen zu sein.


Knipex-Zangen sind anders: mehr Nutzen, mehr Leistung.

Immer bessere Zangen – das ist unsere Leitidee, der wir unsere ganze Kompetenz und Kreativität widmen. Wir geben uns mit den üblichen Lösungen nicht zufrieden, sondern entwickeln ständig neue und verbesserte Modelle, mit denen das Arbeiten besser und leichter von der Hand geht.

So kommen wir auch auf unkonventionelle Lösungen, die in der Branche neue Maßstäbe setzen: neuartige Wege der Kraftübertragung, leichtere und schnellere Bedienbarkeit, Verbindung verschiedener Funktionen in einem Werkzeug und ideenreiche Problemlöser für spezielle Anwendungen. So sparen unsere Anwender Kraft und Zeit und kommen mit weniger Aufwand zu besseren Arbeitserfolgen. Zusätzlich zu den größeren Innovationen überarbeiten wir ständig in vielen kleinen Schritten unsere Modelle in Richtung auf verbesserte Funktion, Ergonomie und Lebensdauer.


Schritt für Schritt: von der Idee zum Produkt.

Es braucht viele Schritte von der ersten Idee bis zum verkaufsfertigen Produkt. Immer im Blick haben wir dabei, dass jede Neu- oder Weiterentwicklung eine spürbare Verbesserung für den Praktiker sein muss. Zur Umsetzung unserer Ideen setzen wir modernste Technologien und Verfahren ein.

Am Anfang stehen die sorgfältige Festlegung der Anforderungen und die Auswahl der besten Konzepte. Das Werkzeug wird am Rechner konstruiert und die Funktion mithilfe spezieller Software simuliert. Es folgen erste Modelle aus 3D-Druckern, deren Überarbeitung und Verbesserung, anschließend das Fräsen und ausführliche Erproben von Prototypen aus Stahl – natürlich im engen Dialog mit erfahrenen Anwendern. Die ersten mit Verfahren der Serienproduktion hergestellten Produkte durchlaufen noch einmal umfangreiche Tests – unter Bedingungen, die deutlich über der Normalbelastung liegen.


Kern-Qualitäten: Stahl – und was wir daraus machen.

Von einer KNIPEX-Zange dürfen Sie deutlich mehr erwarten. Das fängt schon beim Material an: Da die vielen Zangentypen unseres Sortiments für unterschiedliche Anforderungen und Belastungen ausgelegt sind, verwenden wir je nach Einsatzzweck besonders ausgesuchte und nach unseren Vorgaben gewalzte Stahl-Legierungen. Hohe Schnitthaltigkeit auch bei sehr harten Drähten. Bruchfestigkeit auch bei hohen Drehmomenten oder guter Schutz gegen Korrosion sind Beispiele für entsprechende Zielvorgaben.

Die jeweiligen Materialien erhalten dann in mehreren aufeinander abgestimmten Stufen der Wärmebehandlung ihr spezielles Molekulargefüge für das optimale Verhältnis von Härte und Zähigkeit. Damit erreichen wir das hohe Maß an Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Lebensdauer, für die KNIPEX-Zangen sprichwörtlich sind.


So kommen unsere Zangen in Form: heiß und unter Hochdruck.

Das Schmieden als Verfahren der Umformung ist eine alte Kulturtechnik und übt bis heute eine große Faszination aus. Mit einer Wucht von bis zu fünf Tonnen wird bei einer Temperatur von 1.250 °C das hell glühende Stahlstück in Ober - und Untergesenk geschlagen. Es erhält dabei seine Grundform und gleichzeitig ein sehr gut verdichtetes Gefüge.

Die Fertigung der Schmiedegesenke in unserem werkseigenem Werkzeugbau bedarf großer Erfahrung und hoher Präzision, denn mit dem Rohteil werden entscheidende Weichen für die spätere Qualität der Zange gelegt. Die Konturen des Schmiedestückswerden auf Bearbeitungszentren in den gehärteten und hochfesten Gesenkblock gefräst.


Wir nehmen es ganz genau: 100% Verlässlichkeit.

Entscheidend für die Funktion einer Zange ist ihre Präzision: ohne Genauigkeit kein zuverlässiges Schneiden, Greifen und Verformen, aber auch kein spielfreier Gang. Enge Toleranzen, deren Einhaltung wir mit moderner Fertigungstechnik sicherstellen, ermöglichen die Erfüllung unserer strengen Qualitätsvorgaben.

Diese Vorgaben erreichen wir durch strenge Messungen und vielfältige Prüfungen – nach den einzelnen Fertigungsschritten und am Ende des gesamten Prozesses. Hierbei nutzen wir modernste Messtechnik und Dauertestanlagen, aber auch die praxisgerechte Stückprüfung mit der Hand.


KNIPEX – Nachhaltigkeit

Als Unternehmen sehen wir uns in einer Mitverantwortung für unsere natürliche Umwelt und das Wohlergehen der Gesellschaft. Mit beiden stehen wir in vielfältiger Wechselwirkung. Wir verbrauchen Ressourcen, gehen aber möglichst schonend damit um und wollen dazu beitragen, dass sie auch nachfolgenden Generationen in gleicher oder möglichst verbesserter Form zur Verfügung stehen. Zu unseren ökologischen Zielen gehört die kontinuierliche Senkung des Energieverbrauchs, die Reduzierung der Abfallmengen und die Pflege der Biodiversität 

an unserem Standort. Darüber hinaus beteiligen wir uns an größeren Klimaschutzprojekten. Unternehmen sollten auch gute Mitbürger sein. Wir unterstützen zahlreiche Einrichtungen und Organisationen aus den Bereichen Bildung und Kultur. Wir pflegen einen engen Austausch mit Schulen und Universitäten und stärken auf vielfältige Weise das bürgerschaftliche Engagement in unserer Region. 


Mitarbeiter

Soziale Nachhaltigkeit bedeutet für uns vor allem die Schaffung und Erhaltung von guten und sicheren Arbeitsplätzen. Wir setzen auf eine fundierte Ausbildung, eine bedarfsgerechte Qualifizierung und die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Maßnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind weitere Schwerpunkte.

Für die Umwelt

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den spezifischen Energieeinsatz bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent zu senken. Unser Energiekreis identifiziert Einsparpotentiale und setzt diese systematisch um.


Internationales Engagement

In den vergangenen drei Jahren haben wir unser internationales Engagement ausgebaut, denn als global agierendes Unternehmen sehen wir uns in einer weitreichenden Verantwortung. Und handeln: Zum Beispiel hat KNIPEX in Kooperation mit dem Remscheider Förderverein „Our children and our future e. V.“ im ugandischen Kitamba eine weiterführende Schule gebaut. Dort erreichen jeweils 80 Jungen und Mädchen einen höheren Schulabschluss.

Ökonomie

Mit dem Nachhaltigkeitsaspekt „Ökonomie“ verbinden wir ein stabiles, langfristig ausgerichtetes Geschäftsmodell, finanzielle Solidität sowie den ständigen Ausbau und die Pflege unserer Erfolgsgrundlagen.

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen