DIGITUS® – Lösungen für ein Heimnetzwerk

DIGITUS® steht für professionelle Netzwerktechnik zu fairen Preisen. Das Produktportfolio besteht u.a. aus einem umfangreichen Netzwerksortiment wie Netzwerkschränken und Serverschränken, Schrank-Zubehör, Patchpanels und Netzwerk-Switches. Darüber hinaus bekommen Sie alle weiteren Komponenten für den Aufbau eines Heimnetzwerkes wie z.B. Keystone Module, Verlege- und Patchkabel von DIGITUS®.

Für Installationen in den einzelnen Räumen wird das Sortiment um passende Produkte vervollständigt, wie z.B. Datendosen in verschiedenen Ausführungen (auch kompatibel zu verschiedenen Schalterprogrammen namhafter Hersteller), Installationswerkzeuge und Messequipment, um die Installation zu prüfen.

Der neue 10 Zoll Formfaktor für die Netzwerktechnik bietet intelligente und flexible Lösungen für die Vernetzung im privaten und kleingewerblichen Umfeld. Im modernen Zuhause halten durch den anhaltenden Boom von SmartHome und Breitband-Internet Anwendungen immer mehr vernetzte Komponenten Einzug, die möglichst zentral im Haus oder der Wohnung untergebracht und miteinander verbunden werden sollen.

Die moderne 10 Zoll Technik kann diesen Bedarf auch bei sehr begrenzten Platzverhältnissen erfüllen und lässt sich sehr einfach auch in kleineren Ecken und Nischen oder in der Nähe der klassischen Elektro-Unterverteilung installieren. DIGITUS® bietet aufeinander abgestimmte Netzwerkkomponenten, die den Anforderungen an eine moderne Hausvernetzung unter begrenzten Platzverhältnissen gerecht werden.



Sie möchten ein Heimnetzwerk in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung aufbauen?

DIGITUS® führt alle erforderlichen Komponenten und Geräte im Sortiment.

Installationskabel und Anschlusstechnik

Sobald Sie einen geeigneten Standort für den Netzwerkschrank und die zu installierende Technik gefunden haben, kann es losgehen. Planen Sie, wie viele Netzwerk-Anschlussdosen Sie benötigen und messen Sie die erforderlichen Leitungslängen der Datenkabel. Eine zukunftsfähige Netzwerk-Verkabelung besteht aus CAT 6A Anschlussdosen und Verlegekabeln der Kategorie CAT 7 oder CAT 6A.

Wenn je Anschlussdose zwei RJ45-Buchsen vorgesehen sind, ist es sinnvoll, ein Duplex Verlegekabel zu verwenden (zwei Datenleitungen in einem Kabelstrang vereint), um Zeit beim Verlegen der Kabel zu sparen. Denken Sie auch an eine ausreichende Kabellänge um Anschlussdosen und Patchpanels im Netzwerkschrank anzuschließen.


 

Patchpanel und Werkzeug

Um Ihren Router, NAS-Server oder andere Netzwerkgeräte mit Hilfe eines Switches mit den Anschlussdosen zu verbinden, müssen die Enden der Netzwerk-Installationskabel an einem Patchpanel angeschlossen werden.

Welches Patchpanel Sie benötigen, richtet sich zum einen nach der Anzahl der Anschlussdosen bzw. der verlegten Datenleitungen sowie der verwendeten Kabel selbst. Wenn Sie 6 CAT Netzwerkkabel verlegt haben, sollten Sie sich für ein CAT 6 Patchpanel entscheiden. Bei CAT 6A oder CAT 7 Verlegekabeln entsprechend für ein CAT 6A Patchpanel (ein CAT 7 Patchpanel/Datendose gibt es nicht, da die maximale Leistung der RJ45-Anschlusstechnik bei der Kategorie 6A erreicht ist).

Passendes Werkzeug zum Anschließen der einzelnen Adern in den Anschlussdosen und am Patchpanel erleichtert die Arbeit enorm. Neben Abmantelungswerkzeugen für Netzwerk-Verlegekabel gibt es spezielle Auflegewerkzeuge, womit die Kabeladern in einem Arbeitsschritt einzeln angeschlossen und eingekürzt werden.

Wenn Sie sich für Keystone-Module zum Anschluss der Kabel am Patchpanel oder den Anschlussdosen entschieden haben, ist auch eine entsprechende Crimpzange hilfreich.


 

Switches & PoE

Damit Smart TV´s, PCs, Spielekonsolen usw. untereinander sowie mit Ihrem Router oder NAS-System im Netzwerkschrank kommunizieren können, müssen diese über einen Ethernet Switch miteinander verbunden werden. Ethernet Switches unterscheiden sich grundsätzlich in der Anzahl der Ports und dem Datendurchsatz, wobei man Fast Ethernet mit 100 Mbit/s und Gigabit Ethernet mit 1000 Mbit/s (1 Gbit/s) unterscheidet.

Wenn Sie in Ihrem Netzwerk Geräte betreiben möchten, die am Einsatzort nicht oder nur schlecht mit Strom versorgt werden können (Access-Points, IP-Kameras, …), empfiehlt es sich, einen Switch mit PoE-Unterstützung (Power over Ethernet) zu verwenden. Dieser gibt eine Spannung auf bestimmte Adern im Netzwerkkabel, die am anderen Ende der Kabel zum Betrieb kompatibler Geräte genutzt werden kann.


 

Netzwerkschränke und Zubehör

Während sich im professionellen Umfeld 19“ Netzwerk- und Serverschränke sowie passende Einbaugeräte etabliert haben, werden im privaten Sektor gerne platzsparende 10“ Komponenten verwendet.

Neben entsprechenden Gehäusen und Schränken gibt es vielfältiges Zubehör wie z.B. Patchpanels, Switches, Fachböden, Steckdosenleisten, Kabelrangierpanels oder -führungen. In beiden Bereichen wird die Einbaugröße der verschiedenen Geräte mit der Höheneinheit HE angegeben (1HE ~ 44,45 mm)

Nachdem Sie abschätzen können, ob Sie mit einem Patchpanel und einem Switch auskommen, ob sie eine Steckdosenleiste im Schrank benötigen und welche Geräte, wie Router oder NAS-Server ebenfalls im Schrank untergebracht werden sollen, wählen Sie einen passenden Schrank aus.

Im 10“ Bereich stehen Ihnen Schränke mit 6HE oder 9HE zur Verfügung. Berücksichtigen Sie hierbei, ob Sie in Zukunft weitere 10“ Komponenten einbauen möchten oder ob neben dem Router später noch ein NAS-Server Platz benötigt. Um alle Geräte miteinander verbinden zu können, benötigen Sie Patchkabel in der entsprechenden Kabelkategorie (CAT 5e, CAT 6 oder CAT 6A).
Diese gibt es in den verschiedensten Längen und Farben.

Für eine bessere Übersicht im Netzwerkschrank machen Sie sich bereits im Vorfeld einen Plan, wie dieser bestückt werden soll. Sind Patchpanel und Switch direkt übereinander eingebaut, reichen bereits 25 cm Patchkabel. Verwenden Sie z.B. blaue Patchkabel für die Verkabelung von Patchpanel und Switch, rote Patchkabel für Geräte wie NAS-Server, die direkt im Netzwerkschrank stehen und nur ein gelbes Patchkabel vom Router zum Switch. So sehen Sie auch in der Zukunft auf einen Blick, welches Gerät an welchem Port angeschlossen ist.



Produktfinder für Netzwerk- und Serverschränke

Finden Sie schnell und unkompliziert den passenden Datenschrank für Ihren Bedarf.

Sind Sie Geschäftskunde?
Durch Ihre Auswahl werden zusätzlich passende Inhalte für Sie angezeigt.
Nein
Ja