Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Schraubwerkzeuge von Wera – Werkzeuge mit einzigartigen Features.

Erfahren Sie in den folgenden Abschnitten, was unsere Werkzeuge so anders macht.

Entdecken Sie das besondere Extra und die vielen Vorteile.


Der Kraftform Griff 

Schon im Jahr 1968 waren echte Rebellen am Werk. Schon die damaligen Produktentwickler haben sich nicht damit zufrieden gegeben, dass häufiges Schraubendrehen zu Schwielen führt oder dass man nicht genug Kraft übertragen kann und häufig abrutscht.

Der Kraftform Griff ist der Form der menschlichen Hand angepasst. Der Griff ist mehrkomponentig ausgestattet. Mit weichen Zonen für festes Zupacken und hohe Drehmoment. Mit harten Zonen für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit.

Bis heute wurde er durch neue Technologien optimiert, jedoch hat er die bewährte Form behalten. Die menschliche Hand hat sich seitdem nicht geändert. 

Lasertip-Spitzen 

Wir möchten das Leben unserer Anwender einfacher und sicherer machen. Spaß sollen sie auch noch haben. Wenn man aber aus einer Schraube rausrutscht und dann auch noch Kratzer auf der Oberfläche hinterlässt, ist das alles andere als spaßig. Das wollten wir verändern.

Mittel eng fokussierten Laserlichts wird eine scharfkantige Oberflächenstruktur erzeugt. Diese microraue Oberfläche beißt sich im Schraubenkopf fest und verhindert das Herausrutschen. Bei Schlitz, Phillips und Pozidriv.

Wera Lasertip verringert die benötigte Anpresskraft und erhöht die Kraftübertragung. Das Schrauben wird sicherer und komfortabler. 

Der Kraftform Plus VDE 

Wir möchten, dass unsere Anwender sicher und komfortabel arbeiten. Also haben wir die Vorteile der Kraftform Plus Technologie auch auf den VDE Bereich übertragen.

Die Stückprüfung bei 10.000 Volt gemäß IEC 60900 garantiert sicheres Arbeiten unter Spannung bis 1.000 Volt.

Auch bei extremen Einsatzbedingungen ist durch die geprüfte Kaltschlagfestigkeit bei −40 °C die Sicherheit gewährleistet. 

Der Schraubmeißel 

Klar wird ein Schraubendreher auch mal etwas härter rangenommen. Herkömmliche Schraubendreher werden dabei beschädigt. Für diese Sonderfälle wollten wir eine Lösung.

Der Schraubmeißel ist zum Schrauben, Meißeln, Stemmen und Lösen festsitzender Schrauben und Schraubschellen gedacht. Mit integrierter Schlagkappe und durchgehender Klinge zur verlustfreien Kraftübertragung auch bei Hammerschlägen. Zähhartes Klingenmaterial zur Erhöhung der Lebensdauer und Reduzierung der Splittergefahr. Über die integrierte Sechskantschlüsselhilfe können mit Ringoder Maulschlüssel höhere Drehmomente übertragen werden. 

Kraftform Micro 

Verschrauben in Elektronik und Feinmechanik ist oft mühsam und zeitraubend. Damit wollten wir uns nicht zufriedengeben. Wir haben herausgefunden, was dem Anwender wichtig ist – Arbeitsgeschwindigkeit, Drehmoment, Genauigkeit – und uns ganz speziell darum gekümmert.

Die Präzisionszone gibt dem Anwender ein gutes Gefühl für den richtigen Drehwinkel bei Justierarbeiten. Die Kraftzone in Nähe der Klingenspitze sorgt für die Übertragung hoher Löse- und Anzugsmomente. Dank der drehbaren Kappe und der Schnelldrehzone ist blitzschnelles Zwirbeln möglich. 

Werkzeug-Serie aus Edelstahl 

Warum sieht man eigentlich so oft Edelstahlelemente mit Rostbefall?

Ein Grund: Häufig wird mit Werkzeug aus „normalem“ Stahl verschraubt, das Fremdrost erzeugen kann.

Das ist ärgerlich. Wir waren überzeugt, dass man das verhindern kann. Durch Schraubwerkzeuge, die ebenfalls aus Edelstahl sind und die notwendige Industriestandard-Härte haben.

Eine Werkzeug-Serie aus Edelstahl. Fremdrostbefall wird verhindert, eine spezielle Vakuumeishärtung sorgt für die notwendige Härte. 

Take it Easy Tool Finder 

Die Produktentwickler von Wera lieben es, vermeintliche Standards immer wieder in Frage zu stellen. Mit dem Ziel, das Leben der Anwender einfacher, sicherer und „full of joy“ zu gestalten. Der neue Wera Werkzeugfinder „Take it easy“ macht das Finden des richtigen Werkzeugs supereinfach.

Farbige Banderolen nach Profilen erleichtern die Suche nach dem richtigen Abtrieb. Die Größenstempelung sorgt für die einfache Unterscheidbarkeit innerhalb der Profile. Den Wera Werkzeugfinder gibt es bei Wera bei allen Top-Bit-Linien: Impaktor, Stainless, Diamond, BiTorsion. Außerdem gibt es auch Winkelschlüssel, Nüsse, Bitnüsse und Maulschlüssel mit Take it easy Toolfinder. 

Für extreme Anforderungen an das Schraubwerkzeug 

Wir waren nicht glücklich damit, dass vielen Anwendern die Bits um die Ohren fliegen, weil die maschinelle Verschraubung mit immer höheren Kräften erfolgt.

Wir haben die Geometrien und Materialeigenschaften der Bits für jedes Schraubenprofil genauestens untersucht. Wir haben die zerstörten Bits, Halter und Schrauben detailliert analysiert. Das Ergebnis ist das Impaktor-System – unser gesamtes Wissen in der Bitfertigung vereint in unserer besten Bitserie. 

BDC Bits 

Eines der größten Probleme bei maschinellen Verschraubungen besteht darin, dass das Werkzeug schnell aus dem Schraubenkopf herausrutscht. Hierdurch werden Schraubenkopf und Werkzeug häufig zerstört. Hohe Folgekosten entstehen durch beschädigte Oberflächen und nicht mehr lösbare Schraubverbindungen etc. Mit diamantbeschichteten Bits gelingt es, das Problem des Herausrutschens zu entschärfen, die Verschraubung wird sicherer und wirtschaftlicher.

Wera hat zur Lösung dieses grundsätzlichen Problems bereits 1992 den diamantbeschichteten Bit auf den Markt gebracht.

Mit der hierfür eigens von Wera entwickelten Fertigungstechnologie setzt der Wera Diamant-Bit auch heute noch Maßstäbe in punkto Standfestigkeit und Funktionalität. Wera Bits mit Diamantbeschichtung sorgen für einen sicheren Sitz des Bits in der Schraube. 

Der Rapidaptor 

Wir waren nicht glücklich damit, dass der Bitwechsel bei Bithaltern oft so mühselig ist. Wir haben herausgefunden, dass starke Magneten oder Sprengringe den Bit zwar sicher halten, das Herausziehen aus dem Halter aber stark erschweren.

Wir haben also Bithalter entwickelt, die den Bit verlässlich halten, den Bit-Wechsel aber trotzdem schnell und problemlos zulassen.

Die Lösung: Bithalter mit Schnellwechselmechanismen, die den Bit vom Magneten abheben.

Bithalter, die dazu noch je nach Anforderung elastische Zonen haben, die Kraftspitzen abfedern. Oder Schnelldrehhülsen, an denen man den Akku- oder Elektroschrauber während des Schraubvorgangs führen kann. 

Lässt Innensechskantschrauben länger leben! - Hex-Plus 

Wir haben die klassischen Winkelschlüssel einfach in Frage gestellt, weil sie beim Arbeiten viel zu oft die Schraubenkopfprofile verrunden. Mit der Folge, dass Schrauben nicht mehr betätigt werden können und man abrutscht.

Wera Hex-Plus Werkzeuge haben größere Anlageflächen im Schraubenkopf. Die Kerbwirkung und damit die Deformierung der Schraube werden verringert. Gleichzeitig können bis zu 20 % höhere Drehmomente übertragen werden.

Die Ummantelung macht die Arbeit auch bei niedrigen Temperaturen angenehm und sicher. Alle Winkelschlüssel sind durch ihre Farbcodierung und Größenkennzeichnung schnell zur Hand. 

Joker 6000 - Alles. Besser. Könner. 

Als wir anfingen, uns mit Maulschlüsseln zu beschäftigen, haben wir uns gefragt: Warum muss man den Maulschlüssel immer wenden, warum ist er überhaupt gekröpft, warum verliert man ständig Schrauben, warum rutscht man ab und verletzt sich die Finger? Das Neudenken des Mauls hat zu einem wahren Joker geführt, der auch dann noch funktioniert, wenn kein anderer Trumpf mehr sticht.

Mit der Haltefunktion des Jokers 6000 können Muttern und Schrauben direkt und sicher zum Verschraubungsort zugeführt werden. Der Joker 6000 verringert durch die Endanschlagplatte die Abrutschgefahr vom Schraubenkopf nach unten.

Die auswechselbare gehärtete Metallplatte im Maul des Jokers 6000 verbeißt sich mit extrem harten Spitzen in die Schraube.

Statt 60° bietet der Joker 6000 durch die Doppelsechskant-Geometrie 30° Rückholwinkel. Damit – und mit seinem geraden Kopf – macht der Joker 6000 das Wenden des Schlüssels überflüssig. 

Zyklop Speed

Wir konnten nicht glauben, dass man eine Knarre nicht schneller machen kann. Außerdem hat uns gestört, dass Anwender viele verschiedene Knarrentypen brauchen, um mit der Arbeit fertig zu werden. Wir haben daher alles in Frage gestellt, was bei Knarren so üblich war.

Herausgekommen ist die Knarre Zyklop Speed. Die Schwungmassenkonstruktion des Zyklop Speed sorgt für eine sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Und: Der Zyklop Speed vereinigt die Vorteile von 5 Knarreneigenschaften in nur einem Werkzeug. Zusätzlich kann er als Schraubendreher genutzt werden.

Der Knarrenkopf ist frei schwenkbar und kann durch den beidseitig angebrachten Schiebeschalter in definierten Positionen verriegelt werden. 

Zyklop Metal 

Aufgrund der immer enger werdenden Arbeitsbereiche wird es auch für Knarren immer enger. Dieses Problem hat Wera gelöst. Daher haben sich unsere Produktentwickler besonders intensiv in enge Arbeitssituationen eingedacht.

Herausgekommen ist die extrem schlanke und robuste Knarre Zyklop Metal mit langem Hebel. Wenn der Richtungswechsel schnell gehen soll, ist die Knarre Zyklop Metal Switch das richtige Werkzeug. Wenn die Nuss unverlierbar sein soll und ein zufällig ausgelöster Richtungswechsel unter allen Umständen vermieden werden soll, ist die Zyklop Metal Push die richtige Wahl. 

Zyklop Hybrid 

Vereint Robustheit, Schlankheit und geringes Gewicht.

Wir wollten die meistgewünschten Knarrenvorteile in einem einzigen Werkzeug bündeln. Unsere Idee war die Entwicklung einer leichten Knarre mit ergonomischem Kraftform Griff, schlanker Kopfgeometrie, langem Hebel und mit Verlängerungsmöglichkeit. Da sich der Begriff Hybrid auf eine Kombination auf etwas Gebündeltes/Vermischtes bezieht, fiel uns die Wahl des Namens leicht. 

Zyklop Mini - Eine starke Schönheit 

Zyklop Mini 1:

Kombiniert filigranes Design mit einer unglaublichen Robustheit. Zum besonders schnellen Schrauben auch in engen Arbeitssituationen. Immer dann, wenn das Verschrauben per Maschine oder herkömmlichem Handwerkzeug aus Platzgründen nicht möglich ist, kommt der Zyklop Mini zum Einsatz.

Zyklop Mini 1 für die direkte Bitaufnahme.

Zyklop Mini 2:

Zyklop Mini 2 für die direkte Aufnahme der Wera Zyklop Spezialnüsse 8790 FA.

Die niedrige Höhe ist ideal für alle besonders engen Einbausituationen.

Koloss - Diese Knarre ist der Hammer! 

Offensichtlich benutzen viele Anwender ihre Knarre auch als Hammer. Hierbei wird die Knarre häufig zerstört und gefährlich ist es auch noch.

Daher haben wir die Schwerlastknarre Koloss entwickelt, deren Mechanik beim Schlagen kaum zerstört werden kann.

Der Koloss ist so robust, dass er sogar mit seiner Verlängerung gefahrlos eingesetzt werden kann.

Mit Doppelklinkenverzahnung. Gibt den robusten 30 Sägezähnen den feinmechanischen Effekt einer 60er Feinverzahnung mit 6° Rückholwinkel.

Der Richtungswechsel mittels Durchsteckvierkant garantiert eine sehr hohe Belastbarkeit, da eine durch Hammerschläge zerstörungsanfällige Schaltmechanik entfällt.

Neu entwickelter mehrkomponentiger Kraftform-Griff, der dem Einsatzzweck als Hammer und Knarre gerecht wird.

Mit der Wera Verlängerung Koloss 8002 C kann das zu übertragende Drehmoment erhöht werden. 

Kraftform Kompakt 

Warum hat man eigentlich so oft nicht das richtige Werkzeug zur Hand?

Der Grund: Zu viele Werkzeuge und zu schwere Werkzeugtaschen machen das Mitnehmen häufig lästig. Für uns war es eine klare Sache, ein Werkzeug für möglichst viele Anwendungen zu gestalten, das problemlos auch bei mobilen Einsätzen mitgenommen werden kann.

Unsere Lösung: Kraftform Kompakt Werkzeuge. Ein Handgriff, in den Klingen mit verschiedenen Profilen eingesetzt werden können. 

Werkzeuge mit Haltefunktion 

Viele Anwender verlieren ihre Schraube und ihre Nerven bei der Zuführung zum Werkstück. Das wollten wir lösen.

Die von Wera entwickelten HF Werkzeuge zeichnen sich durch eine geometrische Optimierung des ursprünglichen TORX® Profils aus. Durch die aus der Flächenpressung zwischen der Abtriebsspitze und dem Schraubenprofil resultierende Klemmkraft werden Schrauben nach Spezifikation Acument Intellectual Properties sicher auf dem Werkzeug gehalten!

Drehmomentwerkzeuge 

Uns ist klar, dass eine Schraube so fest angezogen werden kann, dass sie bricht. Wenn eine Schraube zu locker angezogen ist, kann man sich verheerende Folgen einhandeln. Diese Erfahrungen wollten wir unseren Anwendern ersparen.

Die einstellbaren Drehmomentschraubendreher von Wera erlauben variable Drehmomenteinstellung bei höchster Genauigkeit. Der Anwender erhält beste Verarbeitungsqualität mit überlegener Ergonomie im bekannten Wera Design.

Mit ergonomischem Kraftform-Griff und deutlich hör- und spürbarem Klicksignal beim Erreichen des benötigten Drehmoments. 

Wera 2go – Das Transportsystem 

Wir wollten unseren textilen Boxen und Taschen eine mobile Heimat geben. Denn immer mehr Anwender sind mit ihren Werkzeugen häufig unterwegs und plagen sich dabei mit zuviel Gewicht. Wir haben nach einer Idee gesucht, die die Hände beim Laufen frei lässt und mit der man Werkzeuge je nach Bedarf kinderleicht an- und abdocken kann. 

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen