Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Education » Infos rund um Bildungsthemen


Ständig neue Anforderungen? Mit Conrad sind Sie für den Schulalltag gerüstet.

In unseren Ratgebern zeigen wir Ihnen verschiedenste Themen wie beispielsweise den Aufbau einer digitalen Infrastruktur, alle Infos rund um Homeschooling und vieles mehr. 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über alle Ratgeber zu Bildungsthemen.


Homeschooling: So gelingt das digitale Lernen

Nun ist das Homeschooling, das in Deutschland durch die Schließung aller Bildungseinrichtungen im Zuge der Corona-Krise notwendig ist, eine etwas andere Sache als der gewohnte Präsenzunterricht. Der Heimunterricht ist notwendig, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern. Eltern werden von der Schule und den Lehrern ihrer Kinder so gut es geht unterstützt, um diese Zeit gut zu überstehen. Die passende Ausstattung sowie Informationen finden Sie im Ratgeber.

Zum Ratgeber »


Digitale Infrastruktur in der Schule aufbauen

Das Thema “digitale Schule” ist für Schulen, Bildungsministerien, Lehrer, Schüler sowie Eltern präsent. Klar ist, dass eine digitale Infrastruktur in allen Schulformen und Jahrgangsstufen heutzutage vorhanden sein muss. Die Schwerpunkte sind dabei je nach Alter und Art der Bildungseinrichtung unterschiedlich - und deshalb bleibt oft vage, was mit Digitalisierung gemeint ist und wie diese funktionieren soll.

Zum Ratgeber »


Mobile Endgeräte für Lehrer

Dank DigitalPakt Schule und den Corona-Hilfen für Bildungseinrichtungen können Endgeräte für Lehrkräfte angeschafft werden. In unserem Ratgeber erhalten Sie Empfehlungen, welche Laptops, Desktop-PCs und Tablets den technischen Anforderungen entsprechen. Zudem erklären wir kurz, welche Maßnahmen durch den DigitalPakt und die Corona-Soforthilfen für Bildung finanziell unterstützt werden. 

Zum Ratgeber »


iPads für die Schule

Die Meinungen zum Thema iPad in der Schule gehen weit auseinander. Während Kritiker einen Leistungsabfall der Schüler befürchten, versprechen Hersteller wie Apple, dass das Lernen mit dem Tablet Kreativität fördert. Die Schüler würden zum "Gestalten" statt zum passiven "Konsumieren" angeregt, wie es im analogen Unterricht manchmal passiert. Zudem bieten Tablets deutlich mehr Möglichkeiten zur Unterrichtsgestaltung.

Zum Ratgeber »


Digitale Schule: Medienkonzepte & Digitalpakt für Schulen

Die Anschaffung von Tablets allein macht die Schule nicht digital. Es gehört viel Arbeit der Schuldirektoren, der Lehrkräfte und allen Verantwortlichen dazu, um einen sinnvollen Weg zu finden. Ein guter Ausgangspunkt ist der DigitalPakt Schule des Bundes und der Länder, der 5,5 Milliarden Euro zur Förderung der digitalen Bildung bereit stellt.  

Zum Ratgeber »


Betriebssysteme & Kollaborationstools
für Schulen

Viele Vorgänge, die für ein funktionierendes Netzwerk sorgen, laufen im Hintergrund ab. Um dies alles zu gewährleisten, ist ein Betriebssystem als Dreh- und Angelpunkt erforderlich. Dieses bildet die Schnittstelle zwischen den Hardware-Komponenten und den Software-Programmen. Es beinhaltet Computerprogramme, welche Arbeitsspeicher, Festplatten sowie Ein- und Ausgabegeräte verwalten und sie den zahlreichen Anwendungen zur Verfügung stellen.

Zum Ratgeber »


MINT-Fächer: Tipps für den praxisorientierten MINT-Unterricht

Der Bereich ist für die Wirtschaft sehr bedeutend, da sie den Kern vieler Innovationen bildet. Arbeitnehmer mit einem entsprechenden Abschluss sind also die innovationstreibenden Kräfte, die Unternehmen in vielen Themen voranbringen. Doch der Fachkräftemangel und die hohen Anforderungen bei Studium oder Ausbildung sorgen für einen Mangel an qualifizierten Mitarbeitern.

Zum Ratgeber »


Spielerisches Lernen in der Grundschule

Neben dem Erwerb von Wissen in den Schulfächern, von klassisch wie Chemie bis modern wie Robotik, gewinnt die Förderung von ganzheitlichen Fähigkeiten und des Selbstvertrauens der Kinder immer mehr an Bedeutung. Aktives, praxisorientiertes und spielerisches Lernen ist daher auch für den Unterricht in der Schule eine Möglichkeit, um Kinder auf das spätere Leben vorzubereiten und ihnen die nötigen Fertigkeiten an die Hand zu geben. 

Zum Ratgeber »


Virtual Reality im Unterricht

Virtual Reality und Augmented Reality sind in Industrie, Handel, Forschung und der Unterhaltungsbranche nicht wegzudenken. Durch sinkende Preise der Hardware und die Entwicklung neuer Anwendungen wird der Einsatz dieser Visualisierungstechnologien wie VR und AR zunehmend auch für den Schul- und Bildungssektor immer wichtiger.

Zum Ratgeber »


Löten im Unterricht

Löten ist das populärste Verfahren, Metallteile und elektrische Bauteile miteinander zu verbinden. Dabei kommt am häufigsten das Weichlöten zum Einsatz. Deshalb hat das Löten im Unterricht einen hohen Bezug zur Praxis. Die Technik ist Teil des Lehrplans für den Werk- und Technikunterricht an weiterführenden Schulen und Berufsschulen. 

Zum Ratgeber »


Berufsorientierung in der Schule

An allgemeinbildenden Schulen nimmt die Berufsorientierung insgesamt eine zunehmend wichtigere Rolle ein. Ab welcher Jahrgangsstufe sich Schülerinnen und Schüler mit diesem Thema auseinandersetzen, hängt aber von verschiedenen Faktoren ab. So hat jedes Bundesland sein eigenes Schulsystem mit unterschiedlichen Unterrichtsplänen und Lerninhalten.

Zum Ratgeber »


Weitere Ratgeber zu Bildungsthemen


Conrad Academy - professionelle Weiterbildung von Conrad Education

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Bildungsangebote von kostenfreien Schnupperkursen bis hin zu mehrtägigen Inhouse-Schulungen. Unsere engagierten Mitarbeiter und Trainer verfügen über langjährige Erfahrungen in der Wissensvermittlung, bieten hochwertige, praxisnahe und kurzweilige Fortbildungen und bilden sich aktiv permanent weiter.


Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen