Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Thermomark Go – Der Drucker für unterwegs

Jetzt auf der Conrad Sourcing Platform: Der neue Thermotransferdrucker von Phoenix Contact macht Etikettendruck und Beschriftung für die Elektroinstallation vor Ort noch unkomplizierter.

  • Mobil bedrucken: Gestanzte bzw. Endlos-Klebeetiketten, Einsteckschilder, Kabelmarkierung und Schrumpfschläuche 

  • Smarte Bedienung per App: Drahtlose Steuerung und flexible Gestaltung 

  • Effizientes Arbeiten: Einfacher Materialwechsel, keine Wartung

Der 600 g leichte Thermomark Go ist der ideale Begleiter für den mobilen Arbeitseinsatz im Bereich Elektroinstallation. © Phoenix Contact

 

Hirschau, im November 2021. Zunehmende Vernetzung und vorgegebene Standards machen die professionelle Vor-Ort-Kennzeichnung im Umfeld der Elektroinstallation immer umfangreicher und komplexer. Erfüllt werden können diese Anforderungen durch eindeutige und systematische Beschriftung von Klemmen, Kabeln, Geräten und Anlagen. Mit dem bedienungsfreundlichen und mobil einsetzbaren Etikettendrucker Thermomark Go erweitert die Conrad Sourcing Platform ihr umfassendes Angebot im Bereich der Thermotransfer-Drucktechnologie.

Markieren im mobilen Einsatz

Der praktische Helfer von Phoenix Contact ist neu auf dem Markt und zeichnet sich durch einfachen Materialwechsel und wartungsfreien Betrieb aus. Im Handumdrehen können mit dem 600 Gramm leichten Gerät Beschriftungen bis zu einer Breite von 24 mm und einer Druckauflösung von 203 dpi erstellt werden – auf vorgestanzten Etiketten oder Endlosrollen ebenso wie auf Einsteckschildern und Schrumpfschläuchen. Über 100 Material-Varianten stehen dabei als einheitliches Kassetten-System zur Verfügung und können somit unkompliziert in den Drucker eingesetzt werden.

Smart koppeln, intuitiv bedienen

Einfach gestaltet sich auch die Bedienung, denn Smartphone oder Tablet können mit dem Thermomark Go kommunizieren. Die Kopplung erfolgt per Bluetooth mit NFC-Unterstützung: Einfach das Gerät auf den Etikettendrucker auflegen und die Verbindung wird automatisch hergestellt. Alternativ steht eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Mithilfe der Marking System App lassen sich auf dem Smart Device anschließend die Etiketten und Markierungen intuitiv gestalten und an den mobilen Drucker übermitteln. Dabei wird man Schritt für Schritt durch den Gestaltungs- und Druckvorgang geleitet.

Schnell zum richtigen Ergebnis

Um effizient und zeitsparend arbeiten zu können, lassen sich wiederkehrende Projekte in Ordnern organisieren und speichern. Somit sind sie bei Bedarf jederzeit vor Ort abrufbar. Mit der Marking System App lassen sich auch komplexere Markierungen erstellen, die wiederum an das vom Drucker selbsttätig erkannte Material angepasst werden. Sogenannte Application Wizards helfen bei der normenkonformen Dateneingabe und der Erstellung standardisierter Markierungen. Besonders clever: Handschriftliche Fehler gehören mit dem Thermomark Go der Vergangenheit an. Das integrierte Display stellt 1:1 dar, was anschließend gedruckt wird, und erlaubt damit eine zuverlässige Endkontrolle.

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen