Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Die neue Intel® Evo™ Plattform - Arbeiten, wann und wo immer Sie wollen

Intel® hat mit führenden Notebook-Herstellern wie Acer, ASUS, MSI, Dell, Lenovo, HP, Razer und Samsung kooperiert, um Premium-Notebooks zu entwickeln, die durch leistungsstarke technische Merkmale überzeugen und dadurch mit der heutigen fordernden, flexiblen Arbeitswelt mithalten können.

Die Intel® Evo™ Plattform soll die Kaufentscheidung erleichtern und die Kaufenden von der intensiven Eigenrecherche nach dem besten Laptop befreien.



Was ist das Ziel der Intel® Evo™ Plattform?

Nicht selten wird der Kauf eines neuen - dringend benötigten - Notebooks verschoben, weil sich erst in die Thematik eingelesen werden müsste, um das passende Gerät von einem Hersteller der Wahl zu finden. Der Markt ist groß und unübersichtlich. Die Recherche kann verwirrend sein. Oft sind auch nicht alle notwendigen Angaben auf den Datenblättern enthalten. Das erschwert den Vergleich und die anschließende Auswahl zusätzlich. 

Viele Menschen wollen sich keine Gedanken darüber machen, ob der Laptop den aktuellen Prozessor enthält, er schnell ist oder der Akku lange durchhält. 

Ein häufiger Kundenwunsch ist aber, dass das neu gekaufte Gerät die nächsten zwei bis drei Jahre (im besten Fall noch länger) ein zukunftssicheres Notebook ist. Zunehmend häufiger werden leistungsstarke Geräte gesucht, mit denen man auch unterwegs flexibel und gut arbeiten kann.

An dieser Stelle will die Intel® Evo™ Plattform Abhilfe schaffen. Mithilfe des Intel® Evo™ Sticker sollen Nutzende auf einen Blick erkennen, welcher Laptop die beste Lösung für mobiles und produktives Arbeiten ist.



Was ist die Intel® Evo™ Plattform?

Zu Beginn gab es von Intel ein Laptop-Innovationsprogramm namens Project Athena 2.0. Industrie (Hersteller) und Wissenschaft konzentrierten sich ab 2019 auf Notebooknutzer und Notebooknutzerinnen, die viel unterwegs sind.

Basierend auf den dort ermittelten Premium-Spezifikationen entstand ein Anforderungskatalog, der festlegt, welche Hardware-Spezifikationen und Standards in den Intel® Evo™ zertifizierten Notebooks verbaut sein müssen.

Nur Geräte, die die Spezifikationen komplett erfüllen oder gar übertreffen, werden mit einer Intel® Evo™ Plakette verifiziert.


Der Fokus lag nicht auf leistungsstarken Gaming-Notebooks, sondern auf modernen Arbeitsgeräten, die für viel Leistung in kompakten Gehäusen und eine lange Akkulaufzeit stehen. Kurz gesagt für leistungsstarke mobile Geräte.

Mit Intel Evo führt der Chiphersteller den Ansatz der Ultrabooks (seit 2011) konsequent weiter und erweiterte die Anforderungen an die neue Generation Intel® Evo™-Laptops. 

Intel® verspricht Premium-Laptops: Mehr Leistung, bessere Verbindungen, mehr Unabhängigkeit durch eine lange Akkulaufzeit, ein intensiveres Bilderlebnis, flüssigere Abläufe sowie unkomplizierte und sichere Technik. Die neue Plattform beinhaltet die besten Notebooks.



Was müssen Geräte der Intel® Evo™ Plattform können?

Notebooks auf Basis der Intel® Evo™ Plattform wurden speziell für moderne Anwendungsbedürfnisse der alltäglichen Arbeit entwickelt. Die neuen Mindestanforderungen übertreffen die der Ultrabooks.

Üblicherweise gilt es für Laptops mehrere Aufgaben gleichzeitig zu bewältigen (Multitasking). Häufig ist ein Umschalten zwischen vielen geöffneten, verschiedenen Programmen notwendig.  

Auch die Möglichkeit einer intensiven Nutzung von Programmen und Medien wird von zeitgemäßen Geräten erwartet. Dafür sind leistungsstarke Prozessoren unabdingbar.


Leistung

  • Schnelle Reaktionszeit / Performance: sehr schnelle Intel® Evo™ Prozessor Leistung durch Intel®  Core™ i5 oder Intel®  Core™ i7 Prozessoren der 11. Generation

  • Intel® Iris® Xe Grafik: ermöglicht z. B. deutlich schnellere Foto- und Videobearbeitung

  • Mind. 8 GB Dual-Channel RAM

  • Mind. 256 GB NVMe-SSD


Akkulaufzeit

  • Mind. 9 Stunden Akkulaufzeit (bei Full HD, bei 4k kürzer):  reichen für einen ganzen Arbeitstag bei “normalem” Arbeiten (kein Gaming und Arbeit unter Volllast)

  • Schnellladefunktion: mind. 4 Stunden Laufzeit in 30 Minuten laden

Display

  • Sehr schmaler Bildschirmrand: viel Platz für alle Anzeigen auf dem Display (mind. Full-HD-Auflösung)

  • Full-HD-Display mit Touchfunktion: nicht weniger als 1.920 x 1.080 Bildpunkte und 250 cd/m²

  • Bildschirmhelligkeit: Helligkeit: 30-500 cd/m² auch bei spiegelndem Touch Display ist in hellen Räumen am Fenster sitzen und arbeiten möglich → Helligkeit: 30 cd/m² ist gut in dunkler Umgebung, es blendet nicht → Helligkeit: max. 500 cd/m² sind gut für Arbeit im Freien.

  • Farbraumabdeckung: fast 100% sRGB → es empfiehlt sich dennoch eine Kalibrierung für Foto - und Videobearbeitung

  • Gute Kontrastwerte


Weitere Merkmale

  • Wi-Fi 6 (GBit WLAN) mit Bluetooth® 5: zuverlässige Verbindungen, sogar in Netzwerken mit vielen angeschlossenen Geräten

  • Mind. einen USB-C™ Anschluss mit Thunderbolt™ 4 - mit Power Delivery (Notebook Ladefunktion) und Display Port (für externen Monitor) 

  • Betriebssystem: Windows 10 von Microsoft

  • Maximale Bauhöhe bei Geräten ab 30,48 cm (12") bis zu 39,6 cm (15,6") beträgt 15 Millimeter

  • Schlankes Gehäusedesign: kompakt, leicht = portabel

  • Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

  • Intelligente Anpassungsfähigkeit beim Power-Management oder der Umgebungshelligkeit

  • Biometrische Erkennung: Fingerabdruck-Scanner, Gesichtserkennung oder Entsperren per (vertrauenswürdigem) Smartphone → erhöht die Sicherheit

  • Instand Wake: Weniger als 1 Sekunde Aufwachzeit (zuklappen, aufklappen - wieder “wach”) → einsatzbereit aus dem Standby in unter 1 Sekunde

  • Dual-Mikrofon-Array samt einer Frontkamera mit 1080p/720p und 30 FPS

  • Lüfter läuft bei normaler Arbeit im Alltag leise und ruhig.

Gut zu wissen: Arbeitsspeicher (RAM) und Akkulaufzeit

Die Arbeitsspeicher (RAM) Riegel sind meist verlötet. Das heißt:  Nachrüsten ist häufig nicht möglich. Hier sollten eigene Bedürfnisse geprüft und ggf. doch besser zu 16 GB oder 32 GB RAM gegriffen werden. Sicher ist: Mit einem Notebook mit Intel® Core™ i7-1185G7 Prozessor, 32 GB RAM Arbeitsspeicher und einer 1 TB SSD Speicherplatte sind Sie für mehrere Jahre zukunftssicher aufgestellt

Hervorzuheben ist, dass die Werte (z. B. die Akkulaufzeit) praxisnah gemessen wurden und keine Laborwerte unter idealen Bedingungen sind. Das bedeutet: Gemessen wurde inklusive aller laufenden Hintergrundprozesse von Windows 10 und mit verbundenem WLAN.



Wer braucht die Intel® Evo™ Plattform?

Jederzeit und überall arbeiten

In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage nach Produkten, die mobiles Arbeiten ermöglichen, stark gestiegen. Beschleunigt wurde diese Entwicklung zusätzlich durch die Corona-Pandemie. Homeoffice und Remote-Work nahmen stark zu.

Damit veränderten sich auch die Anforderungen an Computerhardware. Auch fernab der Steckdose muss die aktuelle Generation Notebooks leicht, mobil und trotzdem leistungsstark sein. 

Jederzeit und überall - ohne Verzögerungen - die volle Leistung abrufen zu können, stellt produktives und mobiles Arbeiten sicher. Das gilt für alle Berufsfelder. Mobilität und Vernetzung (z. B. dank Wi-Fi 6) steht bei Usern an erster Stelle. Besonders vielseitig und beliebt sind Intel® Evo™ Convertible Laptops. 


Leistungsstarke Notebooks in allen Berufsfeldern

Ein Notebook als Hauptcomputer, der nicht mehr fest an einem Platz steht, sondern überall zum Einsatz kommen kann, ist vor allem für Menschen interessant, die viel unterwegs sind und auch bei Kaufinteressierten vor Ort arbeiten.

Zum Beispiel Berater und Beraterinnen, Versicherungsvertretende, Berufstätige im Finanzsektor und diverse Dienstleistungsunternehmen.

Auch für Architekturschaffende, Freischaffende, Designschaffende und Produzierende bzw. Produktionsteams sind Laptops mit leistungsstarken Intel® Core™-Prozessoren und Full-HD-Displays mit guten Kontrastwerten und einer sehr großen Farbraumabdeckung von großem Interesse.


Starker Akku - Arbeiten ohne Stromkabel

Der produktive Einsatz sowohl beruflich als auch für private Zwecke ist problemlos möglich. Natürlich muss die Bereitschaft da sein, in Premium-Notebooks zu investieren.

Je nach Budget ist ein Einsatz von Intel® Evo™ zertifizierten Notebooks auch für Lehrkräfte an verschiedenen Bildungseinrichtungen denkbar.

Sich beim Raumwechsel keine Sorgen darum machen zu müssen, wo die nächste Steckdose ist - perfekt. Auch sinkt die Gefahr, dass Lernende über Kabel stolpern oder gar stürzen und dadurch im "Worst Case" das Notebook zu Boden reißen.

In unseren Ratgebern "Digitale Endgeräte für Lehrer" und "Digitale Infrastruktur für die Schule" finden Sie weitere Informationen.


Gut zu wissen: Kabelgebunden

Nicht nur unterwegs macht die Intel® Evo™ Reihe eine gute Figur. Die verpflichtend verbauten Thunderbolt™ 4 Ports helfen zudem dabei, Ordnung auf dem Schreibtisch zu halten. Ob Stromversorgung oder Zubehöranschluss - ein einziges Kabel reicht. Und wenn Sie doch schnell “los” wollen, dann ziehen Sie einfach ein Kabel ab und los geht’s.



Alle Notebooks zertifiziert für Intel® Evo™ Plattform

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen