Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten, zu Analysezwecken und um die Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Cookies wir verwenden und wie Sie Ihre Präferenzen einstellen können.

Versicherung für E-Scooter

E-Scooter: Auf die Plätze,fertig los!

Lange Zeit waren im öffentlichen Straßenverkehr lediglich E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von 6 Kilometern pro Stunde erlaubt. Mit der 2019 vom Bundeskabinett abgesegneten Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung hat die Regierung eine neue Fahrzeugklasse eingeführt. Die umgangssprachlich E-Scooter-Gesetz genannte Regelung betrifft im Wesentlichen stehend gefahrene Roller mit einer Lenk- oder Haltestange, die Geschwindigkeiten zwischen 6 und 20 Kilometern pro Stunde erreichen.

Seit dem 13. Juni 2019 dürfen E-Scooter legal gefahren werden - vorausgesetzt, sie haben eine Betriebserlaubnis (ABE).


Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem  E-Scooter auch außerhalb Ihres Grundstücks im öffentlichen Verkehr fahren dürfen und versichern Sie ihren Scooter durch unseren Partner Alteos, einer 100% Tochter der AXA Gruppe.


Sind Sie Geschäftskunde?
Durch Ihre Auswahl werden zusätzlich passende Inhalte für Sie angezeigt.
Nein
Ja