Sind Sie Geschäftskunde?
Diese Einstellung passt das Produktsortiment und die Preise an Ihre Bedürfnisse an.
Ja
Nein

Messtechnik & Stromversorgung


Messgeräte

Einbau-Messinstrumente

Ein wesentliches Merkmal, das Einbau-Messinstrumente auszeichnet, steckt bereits im Namen: Es handelt sich um Messgeräte, die in eine Anlage eingebaut werden und daher einen festen Platz haben. Das unterscheidet sie beispielsweise von mobilen Test-, Prüf- und Umweltmessgeräten für den Außeneinsatz sowie von Messgeräten, die zwar nicht für unterwegs gedacht sind, aber auch nicht eingebaut werden, wie Labormessgeräten.



Energiekosten-Erfassung

Energiekosten-Messgeräte helfen dabei, „Stromfresser“ aufzuspüren und sich einen Überblick über den Stromverbrauch angeschlossener Verbraucher zu verschaffen. Ein Strommessgerät verrät Ihnen mehr über den Energieverbrauch in den eigenen vier Wänden, im Büro oder Gewerbe.
Wie Energiekostenmessgeräte funktionieren und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.



Labor-Messgeräte

Labormessgeräte dienen – wie der Name schon andeutet – der Arbeit im Labor. Sie kommen in der Wissenschaft, Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung zum Einsatz und werden beispielsweise in Laboreinrichtungen der Fachbereiche Medizin, Biologie, Physik und Chemie, im Produktions- und Ingenieurwesen sowie in der Baustoff-, Werkstoff- und Lebensmittelprüfung genutzt. Das Arbeiten im Labor ist äußerst anspruchsvoll und erfordert höchste Sorgfalt, daher werden an Labormessgeräte hohe Anforderungen gestellt. Sie müssen einwandfrei funktionieren, benutzerfreundlich, leistungsstark sowie möglichst wenig störanfällig sein und vor allem präzise Messergebnisse liefern.



Mess-Zubehör

An allen elektrischen Anlagen sind für Entwicklungs-, Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben Messungen elektrischer Größen nötig. Dafür finden zahlreiche unterschiedliche Messgeräte, oft als Kombinationsgeräte, Verwendung. Für den Einsatz von Messgeräten durch ausgebildete Fachkräfte gibt es umfangreiche Sicherheitsbestimmungen. Um die Arbeit unter verschiedenen technischen Bedingungen und an den jeweiligen Messsituationen komfortabler und sicherer zu machen, bietet Conrad ein umfangreiches Portfolio an Messzubehör an. 



Multimeter

Ein Multimeter dient zum Messen elektrischer Größen. Dabei sind die einzelnen Messfunktionen in aller Regel in mehrere Messbereiche eingeteilt, um innerhalb des meist relativ breiten Gesamt-Messbereichs sowohl hohe Auflösungen als auch hohe Messgenauigkeiten zu erreichen. Zu den grundsätzlichen Messfunktionen eines Multimeters zählen praktisch immer Spannungs- und Strommessfunktionen für Gleich- und Wechselspannung sowie eine Widerstandsmessfunktion, wobei letztere oft noch mit einem akustischen Signalgeber zur Durchgangsprüfung kombiniert ist.



Test- und Prüfgeräte

Prüf- und Testgeräte werden unter anderem dazu genutzt, die Funktionsfähigkeit von elektronischen Betriebsmitteln, elektrischen Anlagen und Maschinen oder Bauteilen zu testen. Ein Fehler kann schnell zum Ausfall ganzer Produktionsstraßen führen und hohe Kosten für das Unternehmen nach sich ziehen. Aber nicht nur bei der Fehlersuche in der Elektronik sind Prüfgeräte unverzichtbar. Messgeräte werden auch zur Qualitätskontrolle verwendet. Dabei kann etwa die Schichtdicke von Beschichtungen oder Lackierungen einer Prüfung unterzogen werden. Es lässt sich ebenfalls schnell feststellen, ob ein bestimmtes Material die nötige Härte für den angedachten Verwendungszweck aufweist.



Umwelt-Messgeräte

Umweltmessgeräte sind nützliche Helfer bei der Erhebung von allerlei Daten.
Sie kommen bei der Analyse von Druck, Schall, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Beleuchtung, Windgeschwindigkeit, Schadstoffe, Elektro-Smog, sowie Radioaktivität zum Einsatz.
Die Messgeräte geben ebenfalls Aufschluss über die Zusammensetzung von Böden, Gasen und Flüssigkeiten.



Netzgeräte & Netzteile

Mit Netzgeräten und Netzteilen werden elektronische Geräte mit Energie versorgt. In vielen Fällen wird Wechselstrom aus dem Stromnetz in Gleichstrom mit einer für das Gerät passenden Spannung umgewandelt. Welche Unterschiede es zwischen den Netzteilen und Netzgeräten gibt und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie in unserem Ratgeber.



Transformatoren

Ohne Transformatoren gäbe es weder Radio noch Fernsehen, wir könnten uns weder mit Autos noch mit Zügen oder Flugzeugen fortbewegen und ohne Telefon oder Internet nur recht mühsam kommunizieren. Denn alle diese Errungenschaften nutzen die Kraft von Strom – der allerdings in seiner Leistung auf das jeweilige "Endgerät" angepasst sein muss. In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen die wichtigsten Transformatortypen vor, erklären kurz wie sie funktionieren und für welche Zwecke sie geeignet sind.



Wettermessgeräte

Mit einer modernen Wetterstation erhalten Sie stets Ihren ganz persönlichen Wetterbericht, ganz egal, wo Sie auch wohnen. Mit zusätzlichen Messgeräten können Sie neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit sogar Niederschlagsmenge und Bodenfeuchte messen. Alles Wissenswerte über Wettermessgeräte finden Sie in diesem Ratgeber.



Batterien, Akkus & Ladegeräte

Ratgeber zu Batterien & Ladegeräte

Akkus

Die kabellose Freiheit unserer modernen Technik wäre ohne leistungsstarke Akkus nicht denkbar. Egal ob Smartphone, Notebook, MP3-Player, Staubsauger oder auch Bohrmaschine: In all diesen elektronischen Geräten sorgt modernste Akkutechnik für einen zuverlässigen Betrieb und eine lange Lebensdauer. Damit das auch lange so bleibt, wollen die Akkus in den jeweiligen Geräten richtig geladen und gepflegt werden. Doch genauso groß wie die Gerätevielfalt ist auch die Akkuvielfalt. Und jeder Akku will individuell behandelt und gepflegt werden. Wer aber einige wichtige Grundregeln beachtet, wird lange Freude mit seinen Akkus haben.


Batterien

Mittlerweile ist es über 200 Jahre her, dass Alessandro Volta nachweislich mit mehreren Zink- und Kupferplatten die erste funktionierende Batterie mit galvanischen Zellen gebaut hat.
Auch wenn die Volta'sche Säule, so wie sie damals genannt wurde, noch groß und unhandlich war, ebnete sie doch den Weg zur Elektrotechnik und zu vielen weiteren interessanten Entdeckungen. Und bis in die heutigen Tage hat sich am Funktionsprinzip einer Batterie nicht viel geändert.


Ladegeräte

Was haben ein Smartphone, eine Kamera und ein Auto gemeinsam? Damit sie funktionieren, benötigen sie eine wiederaufladbare Batterie beziehungsweise einen Akku.
Es gibt heutzutage eine umfangreiche Auswahl vieler verschiedener Akku-Ladegeräte. Da den Überblick zu behalten, kann ganz schön knifflig sein. Um Ihnen die Suche nach dem richtigen Modell für Ihre Zwecke zu erleichtern, stellen wir Ihnen die wichtigsten Arten von Ladegeräten zunächst einmal kurz vor...


Geräteakkus

Knopfzellen

Starterbatterien

Conrad Electronic SE benötigt für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um die Funktion der Website zu gewährleisten und Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf "Zustimmen" geben Sie Ihre Einwilligung dazu. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung in der Datenschutzerklärung zurück zu nehmen.
Ablehnen
Zustimmen